Wie Sie Ihren Partner bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit unterstützen können

Nachfolgend einige Gedanken zu diesem Thema.

Die Spezialisten der Feskov Human Reproduction Group helfen im Rahmen der Behandlung von Unfruchtbarkeit Tausenden von Familien durch verschiedene Programme zur Leihmutterschaft, die lang erwartete Fortsetzung zu erreichen. Einschließlich Dienstleistungen zur Auswahl eines individuellen Samenspenders, wenn der Ehemann und nicht die Ehefrau Fortpflanzungsprobleme hat oder wenn eine alleinstehende Frau ein Kind zur Welt bringt..

Unfruchtbarkeitsbehandlung und Stressbehandlung sind untrennbar miteinander verbunden

 

Wie von Psychologen angemerkt, erfordern Fragen zur Fruchtbarkeit und die nachfolgenden Therapieschritte viel Zeit, Geld und Nerven. All dies verursacht emotionale und körperliche Beschwerden nicht nur für die Ehefrau, sondern auch für ihren Mann.

Es gibt einige Gründe, warum sich die Menschen während des Prozesses gestresst fühlen:

  • medizinische und andere verwandte Behandlungen können sehr teuer sein;
  • Tests, Prüfungen und Untersuchungen sind invasiv und können unangenehme Gefühle hervorrufen;
  • Hormonelle Medikamente beeinflussen den emotionalen Zustand der Frau sowie die normalen Erfahrungen der Frau;
  • Häufige Besuche und Konsultationen können die normale Routine stören;
  • die emotionale "Achterbahn" - von der Hoffnung zur Enttäuschung ist anstrengend;
  • diese Dinge sind nicht alltäglich, um von der Öffentlichkeit gesehen zu werden, deshalb muss das Paar Dinge geheim halten und darf keine Unterstützung von Freunden und Verwandten erhalten.

All dies kann sich negativ auf die Familienbeziehungen auswirken. Probleme, die bisher unbemerkt geblieben sind, können recht bedeutend und ernst werden. Jemanden zu unterstützen, der Sie liebt, ist sehr wichtig. Wir werden prüfen, wie wir sie weiter bereitstellen können.

Wie man einen Partner unterstützt - nützliche Tipps

 

Eine Frau, die nicht in der Lage ist, allein zu gebären, fühlt sich immer allein und deprimiert. Und Hormonpräparate tragen nur zur Instabilität ihres emotionalen Zustands bei. Ein Partner möchte sie unterstützen, weiß aber nicht, was er tun soll. Er fühlt sich oft hilflos, da er sie nicht beeinflussen oder korrigieren kann.

Psychologen beraten solche Paare:

  1. Ständig miteinander kommunizieren, zuhören und einander zuhören. Es gibt nichts Schlimmeres als eine Beziehung ohne Kommunikation, insbesondere in Zeiten intensiver Belastung. Es ist auch wichtig, von Anfang an herauszufinden, was jeder Partner behandelt werden möchte. Vielleicht möchte der eine mit allen Mitteln ein biologisches Kind bekommen, und der andere erklärt sich bereit, im Falle eines Scheiterns zu adoptieren. Es ist jederzeit möglich, Ihre Erwartungen und Präferenzen zu diskutieren und anzupassen. Die Hauptsache ist, dass sich die Prioritäten gemeinsam ändern werden.
  2. Zeigen Sie Mitgefühl und teilen Sie die Last. Denn Erfolge und Misserfolge auf dem Weg dorthin passieren nicht nur der Frau, sondern auch dem Partner. Dies ist eine Teamarbeit, bei der es keinen Platz für "ich", sondern für "wir" gibt. Um dieses Problem gemeinsam zu lösen - im Guten wie im Schlechten.
  3. die tägliche Arbeit Ihrer anderen Hälfte zu erleichtern. Zum Beispiel, um Hilfe im Haushalt oder mit Kindern zu leisten, die Lieferung von Lebensmitteln zu nutzen usw. Machen Sie ihr gewöhnliches Leben ein wenig einfacher und leichter.
  4. Sie verlässt sich auf die Menschen, die ihr nahestehen. Obwohl das Paar einander vertraut, brauchen sie auch Unterstützung von außen. Wenn man einem oder zwei engen Freunden oder Familienmitgliedern außerhalb einer Beziehung vertraut, hilft das, den Druck auf beide Partner zu verringern.
  5. gesunde Grenzen mit den Neugierigen setzen. Die Dosierung von Behandlungsinformationen - an wen, was, wie viel - sollte diskutiert werden.
  6. Sie sollten Paare mit Kindern nicht meiden. Es ist möglich, dass der Anblick glücklicher Eltern jetzt Schmerzen verursacht, aber auf lange Sicht wird er den emotionalen Stress nur noch verstärken. Ein ruhiger Umgang mit der Situation ist hilfreich. Und vielleicht werden diese Menschen in Zukunft gute Freunde und Helfer für das Paar.
  7. Es gibt keinen Grund, Ihr Leben auf Eis zu legen. Um Stress abzubauen und nicht negativen Gedanken nachzugeben, sollten Sie versuchen, wie vor der Behandlung ein erfülltes Leben zu führen. Besuche, Ausstellungen, Museen. Es ist auch das Leben, und man muss es durchleben.
  8. Vergessen Sie nicht, dass die Partner einander lieben. Dieses Gefühl war vor der Behandlung, setzt sich während des Prozesses fort und wird auch danach anhalten. Es kann sich sogar noch erhöht haben, wenn der Partner sieht, was die Frau durchmacht. Kleine Freuden und romantische Verabredungen werden helfen, die Gefühle zu bewahren.

Eine derart schwierige Behandlungsphase erzeugt in jeder Beziehung Spannungen, die sich nicht vermeiden lassen. Aber wenn eine Frau das Gefühl hat, geliebt und unterstützt zu werden, dass sie ihrem Partner in jedem Fall lieb und teuer ist, steigt ihr Selbstvertrauen und ihr Seelenfrieden, was sich sowohl auf die Beziehung als Paar als auch als Ergebnis der Therapie positiv auswirken wird.

In der Feskov Human Reproduction Group, an der eine Leihmutter der VIP-Klasse teilnimmt, werden verzweifelte Menschen zwangsläufig zu Eltern. Sie können sogar Ihre Mama persönlich kennen lernen, die positive Erfahrungen und Empfehlungen hat. Und wir wiederum garantieren Ihnen, dass Sie Ihrem Baby in nur wenigen Monaten in die Augen schauen werden!


Tags:

Unfruchtbarkeit Diagnose Unfruchtbarkeit


Empfehlen
Populär

Related



Alle Tags

Leihmutterschaft Leihmutter Ukraine Eizellspenderin Eizellenspende gesundes Kind Kindergesundheit Nachrichten IVF Ukrainische Spender Gesetz In-vitro-Fertilisation Russland HIV HILFE Spenderinnen von Oozyten Europa Preis der Leihmutterschaft Leihmutterschaftsdienste Reproduktionsarzt USA Biotex Biotexcom falsche Leihmutterschaft Leihmutterschaftsbetrug Italien Single-Mann PID gesundes Baby Diagnose Unfruchtbarkeit Unfruchtbarkeit Belgien Tschechische Republik Georgien Leihmutter-Kind Kosten für Leihmutter Promi Zwillinge Kindsgeburt Klinik Deutschland Kinderwunschklinik Spendereizellen Niederlande Zypern Dänemark Veranstaltung soziales Einfrieren Empfängnisverhütung KiWu private Leihmutterschaft Berlin Kinderwunsch Tage afrikanische Eizellspenderin Kanada Vereinigtes Königreich Großbritannien Australien Kosten einer Eizellspenderin VIP-Leihmutterschaft Frankreich Konferenz Paris Israel COVID Portugal Österreich Griechenland Spanien Irland Finnland Norwegen Schottland Agentur Fruchtbarkeitsfensters Leihmutterschaftsagentur Mitochondrien-Transfer Repräsentanz London Brüssel
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact