kontakte


Ex-kinderfreie Menschen: Warum Menschen, die keine Kinder haben wollten, ihre Überzeugungen ändern?

Ex-kinderfreie Menschen: Warum Menschen, die keine Kinder haben wollten, ihre Überzeugungen ändern?
Jul 01, 2019

In den Vereinigten Staaten tauchte der Begriff kinderfrei im Gegensatz zum Wort "kinderlos" auf. Es wird für diejenigen verwendet, die bewusst keine Kinder haben wollen. Unterstützer der Childfree-Bewegung sagen, dass sie kein Bedürfnis Eltern zu werden haben und die Vorteile der Kinderfreiheit nicht aufgeben wollen. Die Abwesenheit von Kindern ermöglicht eine größere persönliche Freiheit, ermöglicht es Ihnen, sich auf Ihre Karriere zu konzentrieren, zu reisen, auf sich selbst und Ihre Entwicklung aufzupassen.

Es gibt keine genauen Statistiken über die Anzahl der kinderfreien Menschen auf dem Planeten. Die umfassendsten Informationen zu diesem Phänomen stammen aus den USA, wo die Childfree-Bewegung ihren Ursprung hat und am aktivsten ist. In den Vereinigten Staaten geben heute bis zu 25% der Frauen an, dass sie keine Kinder wollen, und ihre Zahl steigt nach Angaben des US National Center for Health Statistics in den letzten Jahren stetig an.

Prominente wie Jennifer Aniston, Cameron Diaz, Kim Catroll gehören zu den berühmten kinderfreien Menschen.

Warum werden Menschen kinderfrei?

Diese Frage ist ziemlich schwer zu beantworten, da jeder seine eigenen Gründe hat, die Idee, Kinder zu haben, aufzugeben. Der Grund dafür ist laut kinderfreien Unterstützern die Befürchtung, dass Mutterschaft oder Vaterschaft sie aus ihrer Komfortzone führen, ihre ungünstige finanzielle Situation, ihre mangelnde Bereitschaft, eine erfolgreiche Karriere aufzugeben.

Viele Frauen haben auch Angst vor Schwangerschaft und Geburt, glauben, dass sie weniger attraktiv werden und dass ein Baby ihre Beziehung zu einem Mann negativ beeinflusst.

All diese Argumente verschwinden jedoch oft im Laufe der Jahre, und im Alter von über 40 Jahren verstehen kinderfreie Menschen, dass sie Eltern werden wollen.

Ex-kinderfreie Menschen und Kindgeburt

Geschichten darüber, wie überzeugte kinderfreie Menschen Eltern werden, sind keine Seltenheit. Im Alter von 40 Jahren haben meistens eine Frau und ein Mann bereits einen Karriereplan erstellt, finanzielle Probleme haben sich stabilisiert, sie haben bereits eine eigene Unterkunft, es gab genügend Reisen, Abenteuer und Selbstbewusstsein. Und die Geburt eines Kindes für ein Ehepaar, das zuvor die Prinzipien der Kinderfreiheit unterstützte, wird zum Bedürfnis.

Ex-kinderfreie Menschen sind in der Regel gute Mütter und Väter. Sie üben gern ihre neuen Familienrollen aus, verstehen es, mit Kindern eine gemeinsame Sprache zu finden, und lachen oft über ihre früheren Überzeugungen.

Wenn Paare über 40 Jahre sich jedoch für ein Baby entscheiden, entstehen häufig Probleme auf dem Weg zur Durchführung ihrer neuen Pläne - es stellt sich heraus, dass sie nicht länger schwanger werden und ein Baby zur Welt bringen können.

Die Diagnose "Unfruchtbarkeit" nach 40 Jahren ist weit verbreitet. Mit zunehmendem Alter der Frau nimmt die Eierstockreserve der Eierstöcke ab, was zu Problemen bei der Empfängnis führt. Auf der männlichen Seite kommt es häufig zu einer Abnahme der Anzahl der Spermien und ihrer Beweglichkeit im Sperma. Es treten auch andere Altersprobleme auf, so dass Fruchtbarkeitsspezialisten ein Urteil „Unfruchtbarkeit“ fällen.

In jüngerer Zeit würde nur ein Ausweg aus dieser Situation - die Adoption eines Kindes. Aber nicht jeder ist bereit, sich dafür zu entscheiden.

Die moderne Reproduktionsmedizin bietet jedoch eine andere Möglichkeit. Die Verwendung von Spendereizellen und einer Leihmutter hilft, Schwierigkeiten zu überwinden und die Geburt eines Kindes zu ermöglichen.

Leihmutterschaft hilft den Menschen mit der Diagnose "Unfruchtbarkeit" Eltern zu werden

Leihmutterschaft ist eine moderne Fortpflanzungstechnologie, die Ihnen hilft, Eltern zu werden, auch wenn bei Ihnen Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde. Die Leihmutter, die Sie in der Klinik wählen, wird Ihr Baby zur Welt bringen. Gleichzeitig werden Sie über alles informiert, können die Entwicklung Ihres Babys mitverfolgen und auf Wunsch die Geburt miterleben.

In der Feskov-Gruppe für menschliche Fortpflanzung gibt es eine umfangreiche Basis von Leihmüttern, aus denen Sie eine Leihmutter für Ihr Baby auswählen können. Die Klinik führt eine sehr strenge Auswahl durch: Frauen mit guter Gesundheit und gesundem Geist werden Leihmütter. Sie sind bereit, Ihnen zu helfen, Eltern zu werden, und sind psychologisch auf ihre Rolle vorbereitet. In der Feskov-Gruppe für menschliche Fortpflanzung wird Ihnen volle rechtliche Unterstützung angeboten. Sobald das Kind geboren ist, wird es Ihnen ausgehändigt und alle rechtlichen Dokumente werden ausgefüllt, in denen Sie als Eltern aufgeführt werden.

Wenn die Eizellen und Spermien Ihres Paares zur Herstellung des Embryos verwendet werden, ist das Kind zu 100% genetisch Ihr. Aber selbst wenn sich herausstellt, dass das genetische Material eines Partners aus Ihrem Paar unbrauchbar ist, können Sie Spendereizellen oder Spenderspermatozoen verwenden, und das Kind hat dann immer noch 50% Ihrer Gene. 

Die Tatsache, dass die Befruchtung in vitro erfolgt, gibt Ihnen die Möglichkeit, zusätzlichen Service in Anspruch zu nehmen. Bevor der Embryo in die Gebärmutterhöhle gebracht wird, kann er auf genetisch bedingte Krankheiten überprüft weden und Sie können sogar das Geschlecht des Babys auswählen.

Viele verheiratete Paare, die über den Einsatz von Leihmutterschaft nachdenken, befürchten, dass die Leihmutter nicht schwanger wird oder die Schwangerschaft scheitert. Das ist wirklich möglich. Die Feskov-Gruppe für menschliche Fortpflanzung bietet jedoch Pakete an, die ein erfolgreiches Ergebnis garantieren. Wenn Sie ein solches Paket bezahlen, erhalten Sie eine Reihe von Dienstleistungen, einschließlich wiederholter Versuche, eine Schwangerschaft zu erreichen, bis das Ergebnis erhalten ist.

Das alles bedeutet nur eines: Wenn Sie kinderfrei waren, es sich aber anders überlegen und wirklich Kinder wollen, können Sie sich Ihren Traum erfüllen! Wenn Sie keine Angst vor Veränderungen haben und entschlossen mit den auf Ihrem Weg auftretenden Schwierigkeiten umgehen, werden Sie das Baby, von dem Sie träumen, mit Sicherheit in Ihrer Familie haben!

 
Empfehlen:
Kontaktieren Sie uns:
X