Von Großbritannien in die Ukraine: Perspektiven der Leihmutterschaft in der Ukraine von Eltern, die dort waren

  1. 🩺 Perspektiven der ukrainischen Leihmutterschaft: Warum sie wählen?
  2. 🤰 Leihmutterschaft in der Ukraine
  3. ⭐ Wie lange dauern die Programme?

Know your client (KYC) kennt euren Kunden – ist ein einfacher Identifikationsprozess und eine der Etappen des Leihmutterschaftsprogramms, die einen ethischen Ansatz gegenüber dem zukünftigen Kind und der Leihmutter ermöglicht.

Perspektiven der ukrainischen Leihmutterschaft: Warum sie wählen?

Die Rückmeldungen von Paaren, die durch Leihmutterschaft in der Ukraine Eltern geworden sind, zeigen Gemeinsamkeiten:

  1. Erschwingliche Preise für Fortpflanzungsprogramme.
  2. Rechtlicher Status der Leihmutterschaft.
  3. Visumfreie Einreise.
  4. Bequemes Reisen (Möglichkeit, innerhalb weniger Stunden in der Klinik anzukommen).
  5. Positives Feedback von anderen Eltern (z.Kommentare1,Kommentare2).

Alle oben genannten Punkte lindern wirksam die Hauptängste zukünftiger Eltern: zu hohe Ausgaben, Probleme bei der Registrierung der elterlichen Rechte (Ansprüche der Leihmutter gegenüber dem Neugeborenen) und der Reisedokumente des Kindes, Probleme beim Grenzübertritt und der Rechtmäßigkeit des Aufenthalts im Land . Auch positive Rückmeldungen anderer Eltern nehmen Ängste und sind eines der überzeugendsten Argumente für die Ukraine.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den die Eltern nannten, war die Atmosphäre in der Klinik und die Beziehung zu den Teilnehmern des Reproduktionsprogramms: Ärzten, Koordinatoren und insbesondere zur Leihmutter. Das Zugehörigkeitsgefühl und die Möglichkeit, während des Programms und der Schwangerschaft der Leihmutter umfassende Informationen zu erhalten, sind die beste Hilfe, um die Angst zu überwinden, die die Freude einer Familie, die ein Kind erwartet, überschatten kann.

Auch Bedenken hinsichtlich der Sprachbarriere sind unbegründet: Reproduktionskliniken in der Ukraine achten seit Jahren bei der Arbeit mit Ausländern darauf, mehrsprachiges Personal einzustellen.

Leihmutterschaft in der Ukraine

Assistierte Reproduktionstechnologien haben in der Ukraine eine lange Geschichte und einen starken rechtlichen Rahmen. Das Zivil- und Familiengesetzbuch legt die Rechte und Pflichten der Parteien klar fest und erkennt die leiblichen Eltern als alleinige gesetzliche Vertreter des von einer Leihmutter geborenen Kindes an. Ausgenommen sind Situationen, in denen die Leihmutter versuchen könnte, das Kind für sich zu behalten. Dadurch werden die Rechte der leiblichen Eltern zuverlässig geschützt, was die Ukraine zu einem noch attraktiveren Land für die Geburt eines Kindes macht.

Wichtig: Ein weiteres interessantes Merkmal der Leihmutterschaft für britische Eltern ist die Geburtsurkunde, in der die leibliche Mutter als Mutter des Kindes und nicht als Leihmutter aufgeführt wird. Dadurch wird der Prozess der Legalisierung des Neugeborenen erheblich vereinfacht und das Zugehörigkeitsgefühl der leiblichen Eltern weiter gestärkt.

Trotz des kommerziellen Charakters der Leihmutterschaft sind die Kosten für Reproduktionsprogramme in der Ukraine, einschließlich der Entschädigung für Leihmütter, um ein Vielfaches niedriger als im Vereinigten Königreich und anderen europäischen Ländern (ganz zu schweigen von den Vereinigten Staaten, den Vereinigten Staaten und Kanada). Gleichzeitig ist das Niveau der Reproduktionsmedizin nicht niedriger als das der besten Kliniken in den Vereinigten Staaten: Ukrainische Reproduktionsspezialisten kennen die neuesten Methoden der Fruchtbarkeitsbehandlung und verbessern ständig ihre Fähigkeiten, indem sie Erfahrungen mit ihren ausländischen Kollegen austauschen.

Die Ukraine ist seit langem zu einem der beliebtesten Reiseziele für den Reproduktionstourismus geworden, was Kliniken natürlich dazu veranlasst, kontinuierlich individuelle Reproduktionsprogramme zu entwickeln und zu erstellen und dabei die Bedürfnisse und Wünsche jeder Familie zu berücksichtigen.

Ein individuelles Programm kann beispielsweise die Möglichkeit beinhalten, das Geschlecht des Kindes zu wählen, eine Eizellspenderin mit einem exotischen Phänotyp auszuwählen, eine Leihmutter auszuwählen und sie persönlich kennenzulernen, durch Fernprogramme Eltern zu werden, ohne die Ukraine zu besuchen, und in der Ukraine zu sein Ständiger Kontakt mit der Leihmutter während der Schwangerschaft.

Auch die Legalisierung von Neugeborenen ist ein etabliertes Verfahren, das nur wenige Wochen in Anspruch nimmt. Eltern müssen ihr Neugeborenes nicht loslassen und sich um die administrativen Formalitäten selbst kümmern: Die Kliniken verfügen über ein Team von Anwälten im Bereich Reproduktionsrecht und arbeiten für diese Aufgaben mit offiziellen Institutionen zusammen.

Wie lange dauern die Programme?

Es ist unmöglich vorherzusagen, wie lange es nach der Kontaktaufnahme mit der Klinik dauert, bis ein Paar Eltern wird. Abhängig von der Krankengeschichte, dem Alter des Paares, der Vorgehensweise des Arztes und zufälligen Faktoren kann es einen Zyklus oder mehr als drei dauern.

Manche Paare brauchen nicht wie gedacht eine Leihmutter, sondern die richtige Fruchtbarkeitsbehandlungsmethode, um alleinerziehende Eltern zu werden. Andere müssen auf gespendete Eizellen oder die Adoption von Embryonen zurückgreifen, um eine Familie zu gründen.

Der wichtigste Rat etablierter Eltern ist eine entspannte und positive Einstellung. Die Zeit ist nicht so wichtig wie das Ziel, auf das Sie hinarbeiten. Wichtig ist auch die Hilfe und Unterstützung des Klinikteams: Während des Reproduktionsprogramms sind sie Ihre treuesten Verbündeten und Sie teilen das gleiche Ziel: die Geburt eines neuen Lebens.


Tags:

Großbritannien


Empfehlen
Populär

Zusammenhängende



Alle Tags

Leihmutterschaft Gesetz Geburtsurkunde Kindergesundheit IVF Eizellenspende Belgien Brüssel Unfruchtbarkeit Fruchtbarkeitsfensters Geschichte der Leihmutterschaft reproduktiven Dienstleistungen Nachrichten Leihmutterschaftsdienste Leihmutterschaftsagentur Versicherung IUI In-vitro-Fertilisation Ukraine Eizellspenderin Leihmutter Leihmutter-Kind VIP-Leihmutterschaft soziales Einfrieren Einfrieren von Eizellen Europa Preis der Leihmutterschaft Biotex Biotexcom falsche Leihmutterschaft Leihmutterschaftsbetrug Italien USA Reproduktionsarzt gesundes Kind Ukrainische Spender Russland HIV HILFE Spenderinnen von Oozyten Single-Mann PID gesundes Baby Diagnose Unfruchtbarkeit Tschechische Republik Georgien Kosten für Leihmutter Promi Klinik Deutschland Zwillinge Kindsgeburt Kinderwunschklinik Spendereizellen Niederlande Zypern Dänemark Empfängnisverhütung Veranstaltung private Leihmutterschaft Frankreich Konferenz Paris KiWu Kanada Kosten einer Eizellspenderin Vereinigtes Königreich Großbritannien Berlin Kinderwunsch Tage COVID Portugal Österreich Griechenland afrikanische Eizellspenderin Israel Australien PGD Kindergeschlecht Spanien Irland Finnland Norwegen Schottland Agentur Mitochondrien-Transfer Repräsentanz London Single-Frauen Leihmutterschaftsprogramme für Single Samenspende Adoption von Embryonen Leihmutterschaftstreffen Fertility Show PCOS Lupus Embryotransfer Mukoviszidose ICSI PICSI IMSI Krieg Kryobank gefrorenen Embryonen krieges Zuschüsse Kolumbien Leihmutterschaftsprogramme Azoospermie Leihmutterschaftsversicherung
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact