Private Leihmutterschaft in Großbritannien

In Großbritannien ist die kommerzielle Leihmutterschaft verboten. Das Gesetz erlaubt den Leihmüttern, Dienste auf nichtkommerzieller Grundlage zu leisten. Die biologischen Eltern bezahlen lediglich die laufenden Aufwände von Leihmüttern: Ernährung, Kleidung, Behausung, medizinische Behandlungen u. a. Die Begleichung wird etwa 20 tausend Dollar betragen. Der Gesamtpreis der privaten Leihmutterschaft in Großbritannien, die Bezahlung laufender Aufwände, medizinischer Untersuchungen und ärztlicher Verordnungen mit einrechnend, nähert sich an die 50 tausend Dollar.

Eine Leihmutter hat die Möglichkeit, auf Teilnahme am Programm zu verzichten und den Neugeborenen / die Neugeborene bei sich bleiben zu lassen. Das Gericht wird in meisten Fällen ihr Vormundschaftsrecht bestätigen. Dabei versichert die künftigen Eltern vor einem ähnlichen Ergebnis sogar ein im Voraus geschlossener Vertrag nicht.

Für die Staatsbürger Großbritanniens gibt es praktisch keine Einschränkungen: Teilnehmer am einen reproduktiven Programm mit Ausnutzung einer Leihmutter dürfen die Paare im beliebigen Ehestand: in offizieller Ehe oder in Partnerbeziehungen. Das einzige strenge Erfordernis ist die Staatsbürgerschaft des Vereinigten Königreichs. Die Ausländer dürfen die private Leihmutterschaft in Großbritannien nicht ausnutzen.

Falls Sie jedoch wünschen, dass Ihr Kind in Großbritannien zur Welt kommt, — wird die Feskov Human Reproduction Group Ihren Traum zur Erfüllung bringen. Wir haben ein garantiertes Programm erarbeitet, welches die Entbindung in einem beliebigen Land der Welt mit einschließt. In unserer ukrainischen Klinik werden wir eine Schwangerschaft mit einem gesunden Kind schaffen, und für Entbindung werden wir die Leihmutter nach Großbritannien hinüberführen. Im Fall eines Schwangerschaftsabbruchs oder einer misslungenen IVF ist eine uneingeschränkte Menge von wiederholten Zyklen ohne Nachzahlungen zugänglich.

Ausführlicher übers Programm werden Ihnen die Manager auf unserer Webseite mit Vergnügen erzählen.


Tags:

Leihmutterschaft Vereinigtes Königreich private Leihmutterschaft Großbritannien



Empfehlen:
Empfehlen
Populär

Related



Alle Tags

Leihmutterschaft Gesetz Geburtsurkunde Kindergesundheit IVF Eizellenspende Belgien Brüssel Unfruchtbarkeit Fruchtbarkeitsfensters Geschichte der Leihmutterschaft reproduktiven Dienstleistungen Nachrichten Leihmutterschaftsdienste Leihmutterschaftsagentur Versicherung IUI In-vitro-Fertilisation Ukraine Eizellspenderin Leihmutter Leihmutter-Kind VIP-Leihmutterschaft soziales Einfrieren Einfrieren von Eizellen Europa Preis der Leihmutterschaft Biotex Biotexcom falsche Leihmutterschaft Leihmutterschaftsbetrug Italien USA Reproduktionsarzt gesundes Kind Ukrainische Spender Russland HIV HILFE Spenderinnen von Oozyten Single-Mann PID gesundes Baby Diagnose Unfruchtbarkeit Tschechische Republik Georgien Kosten für Leihmutter Promi Klinik Deutschland Zwillinge Kindsgeburt Kinderwunschklinik Spendereizellen Niederlande Zypern Dänemark Empfängnisverhütung Veranstaltung private Leihmutterschaft Frankreich Konferenz Paris KiWu Kanada Kosten einer Eizellspenderin Vereinigtes Königreich Großbritannien Berlin Kinderwunsch Tage COVID Portugal Österreich Griechenland afrikanische Eizellspenderin Israel Australien PGD Kindergeschlecht Spanien Irland Finnland Norwegen Schottland Agentur Mitochondrien-Transfer Repräsentanz London Single-Frauen Leihmutterschaftsprogramme für Single Samenspende Adoption von Embryonen Leihmutterschaftstreffen Fertility Show PCOS Lupus Embryotransfer Mukoviszidose ICSI PICSI IMSI Krieg Kryobank gefrorenen Embryonen
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact