Balance. Leihmutterschaft für Einzelne Leute
Unbeschränkte Zahl von IVF-Versuchen, einschließlich PGD bis Geburt eines Kindes. Das Paket umfasst die Teilnahme einer Leihmutter und einer Eizellenspenderin. Dies ermöglicht, die Entbindung der Leihmutter in Tschechien durchzuführen 60 000€
Leistungen
  • 1

    Deckung aller Risiken bis Geburt eines Kindes

  • 2

    Geburt eines genetisch gesunden Kindes

  • 3

    Geburt eines Kindes in Tschechien

  • 4

    Das Programm annehmbar für Paare, die im Ehezustand nicht verweilen

project

Sehen Sie sich das Video an, um mehr über die Technologien zu erfahren, mit denen gesunde Embryonen hergestellt, Gen- und Chromosomenkrankheiten beseitigt und ein gesundes Baby geboren werden. Sehen Sie sich das vollständige Video an





Die Bedingungen für die Überlassung des IVF-Programms mit der Eizellspenderin und den Dienstleistungen der Leihmutter "Balance Guarantee"



ALLES ENTHALTEN
Analytischer schritt
  • Untersuchung des Mannes vor dem IVF-Programm
  • Bewertung der Spermienqualität
  • Kryokonservierung des Samens
  • Bereitstellung einet Eizellspenderin von der Klinik, Informationsunterstützung über die bereitgestellte/n Kandidatin/nen
  • Aufenthalt auf Komfortniveau, Verpflegung 3-mal pro Tag
  • Vorbereitung juristischer Dokumente
Auswahl eines gesunden embryos + embryotransfer
  • Unbegrenzte Anzahl von IVF-Versuchen mit Eizellspenderin
  • IVF + ICSI-Programm + Kryokonservierung von Embryonen
  • PICSI, IMSI (spezielle Methoden zur Auswahl von Spermatozoen)
  • Genetische Präimplantationsdiagnostik Vollgenom-Screening durch NGS
  • Embryonentransport für interne Zwecke der Ausführung  des Programms (in der Klinik erzeugt)
  • Bereitstellung einer Leihmutter
  • Unbegrenzte Anzahl von Übertragungen nur gesunder Embryonen
Medizinische überwachung der schwangerschaft + entbindung in Tschechischen Republik
  • Management der Schwangerschaft der Leihmutter (medizinische Standardversorgung)
  • Schwangerschaftspflege in der Ukraine bis zum 6 monat
  • Versicherung für die Leihmutter (in der 12. Schwangerschaftswoche)
  • Transfer des Leihmutter in die Tschechische Republik
  • Schwangerschaftspflege nach dem 8. Monat und Entbindung in Tschechischen Republik
  • Volle Entschädigung für Leihmutterleistungen, einschließlich Zahlungen während der Schwangerschaft (nach der Geburt des Kindes)
  • Bereitstellung eines neuen IVF + PGD (NGS)-Programms mit Leihmutterdiensten und Eizellenspende im Falle eines Schwangerschaftsabbruchs in jedem Schwangerschaftsalter
Registrierung von dokumenten
  • Rechtliche Unterstützung (Registrierung der Geburtsurkunde für  das Neugeborene)
  • Gästeservice, Übersetzung, Transfer
Gesamtbetrag:
60 000€
Fordern Sie weitere Informationen zu den Dienstleistungen der Feskov Human Reproduction Group an.

Wir werden Sie in direkten Kontakt mit dem Manager des ausgewählten Dienstes bringen. Sie werden so schnell wie möglich kontaktiert.


BEDINGUNGEN FÜR DIE DURCHFÜHRUNG DES IVF-PROGRAMMS MIT EIZELLSPENDE UND DIENSTLEISTUNGEN DER LEIHMUTTER:
  • 01

    Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme des Mannes in das Programm trifft der IVF-Arzt des KWs «Klinik vom Prof. Feskov »; Männer, die Sperma nur von hoher Qualität haben

  • 02

    Medizinische Untersuchungen werden nur im KW «Klinik vom Prof. Feskov» durchgeführt

  • 03

    Übergang zu einem Programm höherer Klasse wird zusätzlich +50% zur Preisdifferenz gezahlt

  • 04

    In Übereinstimmung mit den Bedingungen des Pakets führt der KW "Klinik von Professor Feskov" die garantierte Geburt eines gesunden Kindes durch; im Falle eines Schwangerschaftsabbruchs unabhängig vom Schwangerschaftsalter / dem Tod des Kindes vor der Entbindung / dem Tod des Kindes während der Entbindung wird das gesamte Programm durchgeführt, bis der Kunde ein Baby bekommt.
    Das Management der Mehrlingsschwangerschaft (Zwillinge, erhalten nach Übertragung von 1 Embryo) ist durch die Vertragsbedingungen abgedeckt.

  • 05

    Zahlungen nach individuellem Zeitplan. Keine zusätzlichen Zahlungen.

ZAHLUNGSPLAN:
  • 01

    Spätestens 7 Bankarbeitstage ab dem Zeitpunkt von Unterzeichnung des vorliegenden Vertrags

    10 000€
  • 02

    Innerhalb von 7 Bankarbeitstagen vor dem Beginn des IVF-Programms

    25 000€
  • 03

    In der 12. bis 13. Schwangerschaftswoche (Embryonalperiode)

    20 000€
  • 04

    In der 32. Schwangerschaftswoche (Embryonalperiode)

    5 000€
Gesamtbetrag:
60 000€




Leihmutterschaft in Tschechien

 

Die Tschechische Gesetzgebung im Bereich der Reproduktionstechniken verhält sich loyal sowohl den eigenen Bürgern als auch den Ausländer gegenüber. Die Eizellspende, die Dienstleistungen der Leihmütter, IVF auch für alleinstehende Frauen und lesbische Paare sind hier erlaubt. In diesem Land versteht man und respektiert den Wunsch der Menschen die Geburt der Kinder auf ein späteres Alter zu verschieben, wenn man die Karriere- und finanzielle Seite schon auf die Reihe hinbekommen hat. So, wenn die Frau junger als 47 Jahre ist, wird es ohne Problem die unbegrenzte Anzahl der Embryoübertragungen für sie durchgeführt.

Trotz sehr günstigen Preis für die Leihmutterschaft in Tschechien, besteht der größte Nachteil darin, dass man die erfolglose Versuche und eine neue Runde der medizinischen Versorgung wieder bezahlen muss.


Leihmutterschaft in Tschechien

Mehr als vierzig Reproduktionskliniken funktionieren in ganzem Landesgebiet. Einige davon befinden sich in einer malerischen Landschaft und funktionieren auf der Basis des Sanatoriums (z.B. Marienbad) und spezialisieren sich auf der Behandlung der gynäkologischen Probleme durch Mineralquellen. In der Innenstadt sind das ISCARE und das Zentrum IRTSA die beliebtesten unter der russischsprachigen Menschen.

Viele Reproduktionskliniken arbeiten mit den Agenturen für die Leihmutterschaft in Tschechien und im Ausland zusammen. Aber wenn die Drittpersonen oder die Leihagenturen in diesem Prozess eingemischt sind, beeinflusst es unvermeidlich die Fristen des Programmanfangs und entstehen die zusätzlichen Dienstleistungskosten.

Es gibt noch einen Aspekt, der zukünftigen Eltern in Aufregung versetzt: die Kliniken unterstützen die Kunden gar nicht bei der Ausfertigung der notwendigen Urkunden für das Neugeborene. Und es ist schön zu wissen, dass aufgrund der tschechischen Geburtsurkunde man die EU-Staatsangehörigkeit erwerben kann.

Die Feskov HRG bietet Ihnen an, alles was Sie wollen zu nehmen! Das Balance Guarantee-Paket + ENTBINDUNG IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK beinhaltet:

  • eine genetische Präimplantationsdiagnostik, um die Geburt eines gesunden Kindes zu gewähren;
  • ein Honorar für die Leihmutter und Eizellspenderin falls sie einbezogen wurde;
  • die unbegrenzte Anzahl von IVF-Zyklen;
  • die Deckung aller medizinischen Risiken (die Schwangerschaftsunterbrechung, die Embryopathologie usw.);
  • ein Transfer der Frau oder der Leihmutter zur unseren Klinik in Prag am Vorabend der Entbindung;
  • komplette juristische Begleitung einschließlich die Ausfertigung von der tschechischen Geburtsurkunde.

Es gibt keine Wiederbezahlungen: Sie bezahlen das Paket und wir gewährleisten Ihnen das Kind. Wir bieten die Dienstleistung auch die vereinsamten Menschen oder unverheirateten Paaren an.  

Erkundigen Sie sich jetzt bei einem Berater auf unserer Webseite über das Programm. Unsere Fachleute beraten Sie gern und ausführlich darüber.



Diese Informationen werden zu Informationszwecken präsentiert und zeigen die Möglichkeiten der Nutzung dieser oder jener Fortpflanzungstechnologie auf dem Territorium der Ukraine oder eines anderen Landes, in dem unsere Klinik vertreten sein kann.

Wichtig: Alle Aktivitäten unserer Klinik werden streng im Rechtsgebiet der Ukraine, des Landes der Teilnehmer des Programms und des Ortes, an dem es durchgeführt wird, ausgeführt.
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact