Was sind «Feskov Clinic» Fruchtbarkeitsspender-Programme?

Niemand weiß, warum manche Paare leicht Kinder bekommen, und für andere ist es ein unerreichbarer Traum. Gab es früher zwei Wege zur Lösung des Unfruchtbarkeitsproblems: das Annehmen und Zusammenleben oder die Adoption, so gibt es jetzt einen dritten Weg. Innovationen in Medizin und Fortpflanzungswissenschaft, wissenschaftlicher Fortschritt ermöglichen es selbst verzweifelten Menschen, ihren Fortbestand auf der Erde zu verlassen.

Spezialisten der Feskov Human Reproduction Group, garantiert IVF-Programme, Leihmutterdienstleistungen  mehr als 25 Jahren glücklich machen kinderlose Menschen dank der Leihmutterschaft, Sperma und Eizellspende, Embryoadoption. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf Spenderprogramme werfen, die für Menschen entwickelt wurden, die ihre eigenen Geschlechtszellen nicht für die Empfängnis verwenden können.

Samenspende

 

Die Samenspende wird in Fällen gezeigt, in denen ein Mann im Paar unfruchtbar ist, d.h. es ist unmöglich, Spermien zur Befruchtung einer Eizelle zu entnehmen. Oder wenn eine alleinstehende Frau ein Kind für sich selbst haben möchte.

Unsere Klinik verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit Spendern aller Arten von Phänotypen, die sorgfältig geprüft werden. Es reicht, sich zu entscheiden:

  1. einen Fragebogen mit einem Foto und allen umfassenden Informationen über die Person, einschließlich Ausbildung, Hobbys, individuelle Eigenschaften.
  2. persönliche Kommunikation durch Fernkommunikationsmittel mit voller Vertraulichkeit.

Es ist möglich, eine so wichtige Wahl einem speziellen Computerprogramm anzuvertrauen, in das die Daten der Eltern eingegeben werden, und die Technik wählt die am besten geeigneten Optionen aus.

In den meisten Fällen sind die Samenspender anonym. Das bedeutet, dass sie keine Kontaktinformationen zur Kommunikation hinterlassen. Es gibt aber auch offene Kandidaten in unserer Datenbank, die kontaktiert werden können.

Anforderungen an Männer, ihr genetisches Material zum Nutzen anderer zu spenden:

  • gesunde Kinder zu haben;
  • gute körperliche und geistige Gesundheit;
  • medizinisch vollständig untersucht

Männer, die all diese Kriterien erfüllen, werden vollständig untersucht, wobei Bluttests auf Viren und Infektionen durchgeführt werden. Wenn alle Tests und Untersuchungen normal verlaufen, wird das Sperma für 6 Monate kryokonserviert. Denn in dieser Zeit können latente Krankheiten erkannt werden. Erst nach einer sechsmonatigen Wiederholungsprüfung wird es für den vorgesehenen Zweck verwendet. 

Eizellspende

 

Wenn die werdende Mutter eine Pathologie der Eierstöcke hat, ist es unmöglich, gesunde Eizellen zur Befruchtung mit dem genetischen Material des Vaters zu entnehmen. Dann ist das Konzept der Verwendung einer Spenderozyten eine wesentliche Notwendigkeit für das Paar.

Die Feskov Human Reproduction Group verfügt über eine ständig wachsende Datenbank von Eizellspenderinnen, in der jede Familie eine geeignete Kandidatin findet. Unsere Geldgeber gehören nicht nur der weißen Rasse an, auch der asiatische und afroamerikanische Phänotyp ist präsent.

Das Plus einiger unserer Garantiepakete ist die Möglichkeit, den Kandidaten persönlich kennen zu lernen. Und wenn ein Problem mit dem Tragen auf der Tagesordnung steht, werden die Dienste einer VIP-Ersatzmutter mit Erfahrung und Empfehlungen dazu beitragen, Schwierigkeiten zu überwinden und zu garantieren, echte Eltern zu werden.

Die Grundvoraussetzungen für Frauen, die ihre Eizellen spenden, sind die gleichen wie für männliche Spender: Jugend, Gesundheit, Kinder. Angenehme externe Daten, Hochschulbildung, Talente und Fähigkeiten gehen als Bonus ein.

Wie werden die Kandidatinnen geprüft?

  • Vollständige medizinische Untersuchung, Tests, Vorsorgeuntersuchungen (Ultraschall, Bluttests auf Hormone, Infektionen, Viren, HIV, Hepatitis usw.);
  • Jeden Monat obligatorische Tests auf Drogen, Tabak und Vorläufersubstanzen;
  • genetisches Screening für häufige Erbkrankheiten (ca. 100) oder für alle bekannten chromosomalen Pathologien (ca. 300).           

Darüber hinaus berücksichtigt das Personal der Klinik den Wohnort der zukünftigen Eltern, hält die Aufmerksamkeit der Spender ständig aufrecht und überwacht die Anzahl der von ihnen geborenen Babys. Dies ist notwendig, um das Risiko enger Ehen zwischen ihnen zu minimieren.

Adoption von Embryonen

 

Für Paare, bei denen beide Partner Fortpflanzungsprobleme haben, ist es angebracht, den Dienst der "Embryoadoption" anzubieten. Die Kryobank der Klinik lagert kryogefrorene, gesunde Embryonen ohne genetische Pathologien, die bei IVF-Verfahren anderer Menschen übrig geblieben sind. Der phänotypisch am besten geeignete Embryo wird ausgewählt, aufgetaut und der zukünftigen oder Leihmutter zum Austragen und Gebären transplantiert.

Diese Option spart sowohl finanzielle als auch zeitliche Ressourcen. Da die meisten der komplizierten, kostspieligen Reproduktionsmanipulationen bereits von Spezialisten, einschließlich der IVF selbst, durchgeführt wurden. Es bleibt nur noch, den Embryo auf die Empfängerin zu übertragen und die Schwangerschaft zu genießen.

Einige Eltern sind besorgt darüber, ob Spender Anspruch auf ein geborenes Baby haben werden. Natürlich sind sie das nicht. Alle gesetzlichen Rechte werden nur den mutmaßlichen Eltern gewährt, was durch die entsprechende Dokumentation belegt wird. Spenderkandidaten unterzeichnen auch Papiere, die besagen, dass sie keine Rechtsansprüche auf das Neugeborene haben.

Das professionelle Team der Feskov Human Reproduction Group nutzt effektiv und bequem alle Möglichkeiten, um den Familien den Sinn und die Freude des Lebens zu geben!  


Tags:

Samenspende Eizellenspende Adoption von Embryonen


Empfehlen
Populär

Related



Alle Tags

Leihmutterschaft Gesetz Geburtsurkunde Kindergesundheit IVF Eizellenspende Belgien Brüssel Unfruchtbarkeit Fruchtbarkeitsfensters Geschichte der Leihmutterschaft reproduktiven Dienstleistungen Nachrichten Leihmutterschaftsdienste Leihmutterschaftsagentur Versicherung IUI In-vitro-Fertilisation Ukraine Eizellspenderin Leihmutter Leihmutter-Kind VIP-Leihmutterschaft soziales Einfrieren Einfrieren von Eizellen Europa Preis der Leihmutterschaft Biotex Biotexcom falsche Leihmutterschaft Leihmutterschaftsbetrug Italien USA Reproduktionsarzt gesundes Kind Ukrainische Spender Russland HIV HILFE Spenderinnen von Oozyten Single-Mann PID gesundes Baby Diagnose Unfruchtbarkeit Tschechische Republik Georgien Kosten für Leihmutter Promi Klinik Deutschland Zwillinge Kindsgeburt Kinderwunschklinik Spendereizellen Niederlande Zypern Dänemark Empfängnisverhütung Veranstaltung private Leihmutterschaft Frankreich Konferenz Paris KiWu Kanada Kosten einer Eizellspenderin Vereinigtes Königreich Großbritannien Berlin Kinderwunsch Tage COVID Portugal Österreich Griechenland afrikanische Eizellspenderin Israel Australien PGD Kindergeschlecht Spanien Irland Finnland Norwegen Schottland Agentur Mitochondrien-Transfer Repräsentanz London Single-Frauen Leihmutterschaftsprogramme für Single Samenspende Adoption von Embryonen Leihmutterschaftstreffen Fertility Show PCOS Lupus Embryotransfer Mukoviszidose ICSI PICSI IMSI
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact