Leihmutterschaft in Deutschland: Gesetzgebung und Kosten

Ist dieser Dienst auch für deutsche Paare verfügbar? Die Spezialisten der Feskov Human Reproductive Group, dem führenden Fruchtbarkeitszentrum in der Ukraine, gehen dieser Frage nach.

Leihmutterschaft in Deutschland - Kriterien für die Rechtmäßigkeit

Tatsächlich ist diese Methode der Fortpflanzungsmedizin nach deutschem Recht verboten. Nach dem deutschen Embryonenschutzgesetz von 1991 sind in Deutschland alle medizinischen Manipulationen verboten, die zu illegalen Eingriffen an embryonalem menschlichem Leben führen würden. Dies führt zu großen Einschränkungen und Hindernissen in der Entwicklung der deutschen Reproduktionsmedizin.

Der Gesetzgeber erlaubt es Frauen, nur ihr eigenes Kind auszutragen und zu gebären, zu dem eine genetische Verbindung besteht. Daher ist die IVF legalisiert, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass eigene Eizellen verwendet werden. Statistiken zeigen, dass 30 Prozent der Deutschen mit Hilfe der In-vitro-Fertilisation erfolgreich schwanger werden.

Die strengen Fortpflanzungsbeschränkungen im eigenen Land führen dazu, dass viele kinderlose deutsche Paare ins Ausland reisen müssen, um einen Erben zu finden. Wo Leihmutterschaft und die Spende von genetischem Material legal sind. 

Eine Möglichkeit besteht darin, die Dienste einer Leihmutter aus dem benachbarten Großbritannien oder den Niederlanden in Anspruch zu nehmen. Sie haben die unentgeltliche oder uneigennützige Leihmutterschaft für die Person, die das Kind 9 Monate lang austrägt und zur Welt bringt, legalisiert. Das loyalste Land in dieser Angelegenheit ist jedoch die Ukraine. Gleichzeitig ist sie auch die günstigste Methode zur Behandlung von Unfruchtbarkeit. Deshalb richten viele Deutsche ihren Blick dorthin. 

Wie viel muss ich für eine deutsche Leihmutterschaft bezahlen?

Kinderlose Paare aus aller Welt begeben sich auf eine reproduktive Pilgerreise in die Ukraine. Erschwingliche und feste Preise für umfassende Substitutionsprogramme, ausgezeichneter medizinischer Service. Außerdem machen Anstand und Verantwortung der ukrainischen Leihmütter das Land zu einem Epizentrum des Medizintourismus, in dem jede Familie ihren Traum vom eigenen Nachwuchs verwirklichen kann.

Die Ukraine gilt als das günstigste Land für die Behandlung von Unfruchtbarkeit durch fortschrittliche ART. Der durchschnittliche Betrag ist für Paare erschwinglich, die in ihrem eigenen Land keinen Zugang zu solchen Dienstleistungen haben.

Selbst wenn man die Flug-, Reise- und sonstigen Kosten zusammenrechnet, ist die Leihmutterschaft für eine ukrainische Frau billiger als in den Vereinigten Staaten und Kanada, Ländern mit legalisierter Leihmutterschaft.

Ein ungefähres Budget für ein Programm setzt sich also aus   folgenden Kosten zusammen:

  • Die Vergütung der Leihmutter besteht aus zwei Teilen. Die erste wird nach erfolgreicher IVF gegeben, die zweite nach der Entbindung;
  • Verschiedene Untersuchungen, Tests und medizinische Kosten;
  • vorbereitende Maßnahmen erforderlich;
  • Durchführen eines IVF-Zyklus;
  • Ersatzausgaben für Transferleistungen, Kleidung, Lebensmittel;
  • Überwachung der Schwangerschaft, notwendige medizinische Unterstützung;
  • natürliche Geburt oder Kaiserschnittoperation.

Manchmal müssen Sie für ein Leihmutter-Kindermädchen für das Baby bezahlen, für die Miete in Kiew im letzten Schwangerschaftsdrittel oder vor der Geburt, für zusätzliche Untersuchungen, für Besuche bei entsprechenden Fachleuten - Psychologe, Rechtsanwalt.

Die endgültige Reihenfolge der Kosten wird zu Beginn der Veranstaltung besprochen und alle Einzelheiten werden im Vertrag festgelegt.

Gründe, warum die Ukraine weltweit führend in der Leihmutterschaft geworden ist

Die Ukraine ist eines der wenigen Länder, in denen fast alle fortgeschrittenen ART-Methoden legal sind. IVF und Leihmutterschaft sind die wirksamsten medizinischen Methoden, um selbst in scheinbar aussichtslosen Situationen Eltern zu werden.

In dem Land gibt es mehr als 30 Unfruchtbarkeitskliniken, dank derer etwa 12 000 Leihmütter geboren wurden. Die Feskov Human Reproductive Group in Kharkiw gehört zu dieser Gruppe.

Ausländische Paare aus der ganzen Welt kommen in die Ukraine, um rechtliche Probleme zu vermeiden und Reproduktionsdienstleistungen auf hohem Niveau zu erhalten.

Vorteile der ukrainischen Behandlung:

  1. Anständiges Niveau der medizinischen Versorgung. Die Tätigkeit der zugelassenen Kliniken wird neben den zuständigen staatlichen Behörden auch von der ukrainischen Vereinigung für Reproduktionsmedizin überwacht. Die Organisation veranstaltet jährlich thematische internationale Kongresse. Und das Gesetz kontrolliert die Qualität der erbrachten Dienstleistungen.
  2. Geringe Kosten. Das Land weist die niedrigsten Kosten für Programme zur Behandlung aller Arten von Kinderlosigkeit auf. Auch Paare, die nicht wohlhabend sind und sich eine solche Behandlung zu Hause nicht leisten können, haben die Möglichkeit, sich in der Ukraine behandeln zu lassen.
  3. Legitimität. In der Ukraine ist die Leihmutterschaft absolut legal und durch Rechtsakte geregelt. Seriöse Zentren wie die Feskov Human Reproductive Group verfügen über ein Team von Juristen, die einen Vertrag ausarbeiten, der die Rechte schützt und die Pflichten der Teilnehmer festlegt. Die Höhe der Zahlungen an die Leihmutter ist jedoch nicht im Gesetz festgelegt.
  4. Ein systematischer Ansatz für die Behandlung von Unfruchtbarkeit. Wenn eine Frau zum Beispiel nicht in der Lage ist, selbst ein Kind zu gebären, kann eine Leihmutter um Hilfe gebeten werden. Wenn jedoch die Eizellen der Mutter für eine IVF nicht geeignet sind oder gar nicht zur Verfügung stehen, können Spendereizellen verwendet werden. Dies gibt Frauen mit schweren reproduktiven Anomalien eine Chance, Mutter zu werden.
  5. Registrierung der Geburtsurkunde und anderer Papiere für das Neugeborene. Bei der Feskov Human Reproductive Group sind die Legalisierung des Babys und die rechtliche Unterstützung in den Kosten der umfassenden Leihmutterschaftspakete enthalten. Die Namen der wirklichen Eltern werden so bald wie möglich in die Dokumente eingetragen. Die Leihmutter hat also keine Rechte an dem Kind und kann nicht vor Gericht klagen.

Eine breite Palette von Fruchtbarkeitskliniken. Eine davon ist die Feskov Human Reproductive Group. Das Zentrum verfügt über eine eigene Datenbank mit Leihmüttern und Eizellspenderinnen. Ein individueller Ansatz für jeden einzelnen Fall ermöglicht es uns, ein umfassendes Programm auszuwählen, das den Bedürfnissen unserer Patienten am besten entspricht. Und dank der festen Kosten und des All-inclusive-Angebots können Sie sich in aller Ruhe auf die Geburt Ihres Kindes freuen.

Die Feskov Human Reproductive Group erfüllt seit mehr als 25 Jahren den Traum vieler internationaler Paare von einem eigenen Sohn oder einer eigenen Tochter!


Tags:

Leihmutterschaft Gesetz Deutschland


Empfehlen
Populär

Related



Alle Tags

Leihmutterschaft Gesetz Geburtsurkunde Kindergesundheit IVF Eizellenspende Belgien Brüssel Unfruchtbarkeit Fruchtbarkeitsfensters Geschichte der Leihmutterschaft reproduktiven Dienstleistungen Nachrichten Leihmutterschaftsdienste Leihmutterschaftsagentur Versicherung IUI In-vitro-Fertilisation Ukraine Eizellspenderin Leihmutter Leihmutter-Kind VIP-Leihmutterschaft soziales Einfrieren Einfrieren von Eizellen Europa Preis der Leihmutterschaft Biotex Biotexcom falsche Leihmutterschaft Leihmutterschaftsbetrug Italien USA Reproduktionsarzt gesundes Kind Ukrainische Spender Russland HIV HILFE Spenderinnen von Oozyten Single-Mann PID gesundes Baby Diagnose Unfruchtbarkeit Tschechische Republik Georgien Kosten für Leihmutter Promi Klinik Deutschland Zwillinge Kindsgeburt Kinderwunschklinik Spendereizellen Niederlande Zypern Dänemark Empfängnisverhütung Veranstaltung private Leihmutterschaft Frankreich Konferenz Paris KiWu Kanada Kosten einer Eizellspenderin Vereinigtes Königreich Großbritannien Berlin Kinderwunsch Tage COVID Portugal Österreich Griechenland afrikanische Eizellspenderin Israel Australien PGD Kindergeschlecht Spanien Irland Finnland Norwegen Schottland Agentur Mitochondrien-Transfer Repräsentanz London Single-Frauen Leihmutterschaftsprogramme für Single Samenspende Adoption von Embryonen Leihmutterschaftstreffen Fertility Show PCOS Lupus Embryotransfer Mukoviszidose ICSI PICSI IMSI Krieg Kryobank gefrorenen Embryonen krieges
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact