kontakte


Warum ist Leihmutterschaft teuer?

Warum ist Leihmutterschaft teuer?
Jun 04, 2019

Leihmutterschaft ist eine einzigartig wirksame Fortpflanzungstechnologie, die zur Lösung des Problems beiträgt, das bisher unüberwindlich schien. Dank dieser neuen Technik können Paare, bei denen Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde, jetzt Kinder bekommen. Der einzige spürbare Nachteil der Leihmutterschaft kann der hohe Preis sein, der jedoch absolut gerechtfertigt ist, da der Einsatz dieser Technologie sehr teuer ist.

Was ist im Preis der Leihmutterschaft enthalten?

In verschiedenen Fortpflanzungskliniken kann die Preisgestaltung leicht unterschiedlich sein, aber die Hauptpunkte des Fortpflanzungsprogramms, einschließlich der Leihmutterschaft, stimmen normalerweise überein.

Schauen wir uns an, wie sich der Preis für die Leihmutterschaft zusammensetzt, am Beispiel der Feskov-Gruppe für menschliche Fortpflanzung.

Das Standard-Fortpflanzungsprogramm der  Feskov-Gruppe für menschliche Fortpflanzung, einschließlich Leihmutterschaft, umfasst die folgenden Dienstleistungen:

  • Untersuchung eines Ehepaares. Auf dieser Etappe stellt sich heraus, welches Fortpflanzungspotential ein Mann und eine Frau haben, was für die Erlangung eines gesunden Embryos sehr wichtig ist.
  • Wahl einer Leihmutter. Sie haben die Möglichkeit, eine Leihmutter aus der Datenbank der Klinik zu wählen, in die Frauen einbezogen sind, die sich zuvor einer eingehenden Untersuchung vieler Gesundheitsindikatoren unterzogen haben.
  • IVF-Programm und Embryotransfer in die Gebärmutter einer Leihmutter. Dies ist eine sehr Hightech-Etappe. Sie erfordert eine hohe Professionalität der Ärzte, den Einsatz neuer Technologien und die Verwendung teurer Medikamente zur Stimulierung des Eisprungs einer Frau, die die leibliche Mutter sein wird. Auf dieser Etappe werden die Eizelle der Frau und das männliche Sperma entnommen und unter Laborbedingungen befruchtet. Anschließend werden die gewonnenen Embryonen für 5 bis 6 Tage in einem speziellen Inkubator aufbewahrt, in dem Bedingungen geschaffen werden, die der natürlichen Umgebung der Gebärmutter der Frau nahe kommen. Danach wird der Embryo in die Gebärmutter einer Leihmutter übertragen.
  • Beobachtung von Schwangerschaft und Geburt. Während der gesamten Schwangerschaft wird die Leihmutter von den Ärzten der Klinik überwacht: Untersuchungen und Tests, fetale Ultraschalluntersuchungen werden regelmäßig durchgeführt. Unmittelbar nach der Geburt wird ein Kindermädchen bereitgestellt, das lehrt, wie man mit einem Neugeborenen richtig umgeht.
  • Gesetzliche Ausführung. Nach der Geburt bereiten die Anwälte der Klinik alle notwendigen Unterlagen vor und stellen eine Geburtsurkunde für das Kind aus.

Wie Sie sehen, ist die Liste der von der Klinik erbrachten Dienstleistungen ziemlich beeindruckend. Es wird großartige Arbeit geleistet, um Ihnen bei der Geburt Ihres Kindes zu helfen.

Darüber hinaus umfassen die Kosten die Zahlung für eine Leihmutter, Übersetzungs-, Transferdienstleistungen während des Programms, Konsultationen mit einem Anwalt und andere kostengebundene Sachen. All dies zusammen bildet einen ziemlich hohen Preis für die Leihmutterschaft.

Leihmutterschafts preise in der USA und der Ukraine

Die Preise für Leihmutterschaft sind in allen Ländern, in denen sie angewendet wird, recht hoch. Aber in der Ukraine sind die Kosten für Leihmutterschaft im Vergleich zu anderen Ländern akzeptabel.

Wenn wir die Preise für ähnliche Dienstleistungen in den USA und in der Ukraine vergleichen, werden wir sehen, wie viel rentabler die Angebote in Fortpflanzungskliniken in der Ukraine sind. Aber billiger ist nicht schlechter. Die Qualität der in der Ukraine und in den USA angebotenen Dienstleistungen liegt in etwa auf dem gleichen Niveau. Darüber hinaus ist die Leihmutterschaft in der Ukraine nach einigen Merkmalen durchaus von Vorteil.

In den USA sind Anwaltsleistungen sehr teuer, so dass Papierkram teuer ist. Das Land hat hohe Lebenshaltungskosten, deswegen sind die Zahlungen an eine Leihmutter dort viel höher. Darüber hinaus gibt es in den USA keine Paketgarantieprogramme, die das gesamte Leistungsspektrum umfassen. Analysen, Konsultationen, Verfahren, Medikamente - alles muss separat bezahlt werden. Infolgedessen sind die Gesamtkosten um ein Vielfaches teurer als in der Ukraine.

Unsere Kundendienstmitarbeiter helfen Ihnen gerne bei allem, was Sie brauchen.

In der Ukraine können Sie umfassende Pakete wählen, die alle notwendigen Dienstleistungen enthalten. Sie bezahlen einmal und machen Ihnen keine Sorgen mehr. Wenn Sie sich für ein solches Paket entscheiden, können Sie sich auf das Ergebnis verlassen - die Geburt eines gesunden Babys! Und der Preis für solche Paketdienstleistungen sind durchaus vernünftig.

Ein weiteres großes Plus der Ukraine ist ein mehrstufiges System zum Schutz der Rechte genetischer Eltern. Dank dessen können Sie Ihre elterlichen Rechte schnell und ohne Sorgen erlangen und sicher sein, dass niemand sie bestreiten wird. In den USA gibt es in vielen Staaten Einschränkungen und zusätzliche Nuancen in Bezug auf die Verwendung von Leihmutterschaft. In Utah muss beispielsweise ein Ehepaar, das ein Kind plant, offiziell verheiratet sein, damit die Leihmutter legal ist. Außerdem muss mindestens ein Elternteil und die Leihmutter aus diesem Staat stammen.

Leihmutterschaft ist also wirklich ein kostspieliges Verfahren. Diese Fortpflanzungstechnologie ermöglicht es jedoch, das Glück der Mutterschaft für diejenigen zu erfassen, die zuvor keine Chance dazu hatten. Stimmen Sie zu, die finanziellen Ausgaben für ein solches Schicksalsgeschenk sind nicht so hoch.

Suchen Sie eine Leihmutter für Ihr zukünftiges Kind, können es sich aber nicht leisten, diese exorbitante Summe auszugeben? Die Ukraine, die günstige Preise für reproduktive Dienstleistungen und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung bietet, kann eine gute Wahl für Sie sein!

 
Empfehlen:
Kontaktieren Sie uns:
X