kontakte


Kosten für eine leihmutter in der ukraine, qualitätssicherung und kosten für dienstleistungen

Kosten einer Leihmutter in der Ukraine
Feb 05, 2019

Das Reproduktionszentrum von Professor A. M. Feskov bietet Dienstleistungspakete an, die die Kosten für Dienstleistung „Leihmutter“ umfassen. Das heißt: wenn Sie die Kosten für das Paket bezahlen, bekommen Sie nicht nur eine Leihmutter, sondern auch alle notwendigen medizinischen Untersuchungen, eine IVF-Behandlung und eine Schwangerschaftsüberwachung. Die Pakete „Comfort“ und „VIP“ decken alle Risiken ab, garantieren die Geburt eines gesunden Babys (die Überwachung einer Mehrlingsschwangerschaft ist im Preis inbegriffen).

Die Kosten für Dienstleistungen einer Leihmutter in der Ukraine umfassen in der Feskov HRG volle Versorgung und medizinische Dienstleistungen, sowie pflegliche Behandlung und psychologische Unterstützung. Wir machen alles dafür, dass Ihre Schwangerschaft ruhig verläuft und Ihr Kind gesund geboren wird.

Das Niveau der Medizin im Zentrum für menschliche Reproduktion von Professor A. M. Feskov ist mit dem der besten amerikanischen Kliniken vergleichbar. Wir haben auch Distanzprogramme: der Vertrag wird aus der Ferne abgeschlossen, Ihr Reproduktionsmaterial wird in die Ukraine transportiert, wir erhalten einen gesunden Embryo, und die Leihmutter trägt Ihr Kind aus. Wenn Sie uns noch besuchen, werden Sie auch unseren Gästeservice einschätzen. Ein englischsprachiger Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zu einem Hotel oder Apartment, in dem Sie während der medizinischen Untersuchungen wohnen. Die Ernährung ist im Preis des von Ihnen ausgewählten Pakets enthalten.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind von einer von Ihnen ausgewählten Frau ausgetragen wird, bieten Ihnen die Pakete „Comfort“ und „VIP“ eine solche Möglichkeit. Wenn die Ergebnisse der Untersuchungen und Analysen positiv sind, bereiten wir Ihre Leihmutter auf die IVF vor. Wenn nicht, dann haben wir eine große eigene Leihmütterbank mit Erfahrung in dem Austragen und der Geburt gesunder Kinder. Alle Bewerberinnen sind völlig gesund und psychologisch vorbereitet: keine Risiken, Sie, als leibliche Eltern, haben alle Rechte auf das Kind. Die ukrainische Gesetzgebung liegt ganz auf Ihrer Seite. Während mehr als 20 Jahre Arbeit hatte die Feskov HRG keine Probleme sowohl mit der Übergabe des Kindes an die Eltern als auch mit der Ausfertigung aller notwendigen Dokumente für die Ausreise mit dem Neugeborenen.

Machen Sie sich bitte mit der Leihmütterbank auf unserer Website vertraut und stellen Sie bitte die Fragen, die für Sie interessant sind, unserem Berater, und wir werden Sie gerne ausführlich informieren.

Empfehlen:
Kontaktieren Sie uns:
X