kontakte


Eizellenspende in Kanada

blog: Eizellenspende in Kanada
Jan 23, 2020

Zur Eizellenspende in Kanada ist ein sehr gutes Verhältnis dank der Tätigkeit der Massenmedien ausgestaltet, welche diese Fragen höchst positiv für die breite Öffentlichkeit erörtern.

Eine bedeutende Unterstützung leistet auch die Regierung des Landes, indem sie nicht nur eine transparente Gesetzgebung in diesem Bereich, sondern auch die maximal bequemen Bedingungen für alle Seiten des Prozesses gestaltet.

Die Eizellenspende in Kanada bei dem Preise, der sogar für wohlhabende Bürger dieses Staates ziemlich hoch ist, — stellt eine Realchance für kinderlose Paare aus der ganzen Welt dar, Eltern zu werden.

Die Gesamtkosten der Eizellenspende in Kanada können 75 tausend kanadische Dollar erreichen. Die Bezahlung wird an die Agentur überwiesen, direkte Abrechnungen mit der Spenderin sind verboten.

Doch das Ehepaar wird einer Notwendigkeit, jede medizinische Prozedur abgesondert zu bezahlen, nicht ausweichen: bei Schwangerschaftsüberwachung, die Entbindung, die Juristendienste. Dabei keine Erfolgsgewähr: die Anzahl von Eizellen ist eingeschränkt, und falls eine IVF mit erstem Versuch misslungen ist, — kann die Gesamtsumme hunderttausend Dollar übersteigen.

Die Feskov Human Reproduction Group schlägt vor, am garantierten Programm „Eizellenspende“ teilzunehmen. Sie bekommen einen Komplex von reproduktiven Dienstleistungen: Auswahl eines Spenders/einer Spenderin (mit der Möglichkeit einer persönlichen Bekanntschaft), Schaffung eines Embryos ohne Chromosompathologien (nach NGS-Methode), Schwangerschaftsbetreuung (bis 12 Wochen bzw. bis zur Entbindung hin), juristische Dienstleistungen (Ausfertigung von Dokumenten für den Neugeborenen / die Neugeborene) und Gästedienstleistungen (Behausung im Hotel bzw. in Appartements mit 3maliger Ernährung für die Zeitspanne, wenn die medizinischen Prozeduren durchgeführt werden).

Wir garantieren Deckung der Risiken: falls die IVF misslungen oder die Schwangerschaft vor 12 Wochen abgebrochen ist, — so wird der wiederholte Prozedurenzyklus ohne Nachzahlungen verwirklicht. Abhängig vom Dienstleistungspaket, das von dem Paar ausgewählt worden ist, ist auch die Deckung von Risiken bis zur Geburt eines gesunden Kindes hin und sogar die Geschlechtswahl für das künftige Kind zugänglich! Die Gesamtkosten des Programms sind fast um das zweifach niedriger, als der Preis einer Spendereizelle in Kanada.

Möchten Sie über garantierte Programme ausführlicher erfahren? Stellen Sie bitte Fragen an unsere Manager auf der Webseite — wir werden mit Vergnügen über alles erzählen!

 Herunterladen

Empfehlen:
Kontaktieren Sie uns:
X