DELUXE Entbindung in Niederlanden
Garantierte Geburt eines Kindes in Niederlanden. Legales Erhalten eines Niederlanden Geburtszeugnisses mit den Namen biologischer Eltern 90 000€
Leistungen
  • 1

    Juristische Unterstützung

  • 2

    Geburt eines gesunden Kindes

  • 3

    Deckung aller Risiken

  • 4

    Geschlechtswahl

  • 5

    Die ideale rechtliche und stressfreie Lösung für Bürger Hollands, Liechtensteins, Belgiens und der Europäischen Union

ALLES ENTHALTEN
Analytischer schritt
  • Untersuchung des männlichen Partners vor der IVF; andrologische Behandlung (ind.)
  • Andrologische Untersuchung, Spermatests: FISH, DNA-Fragmentierung, HBA-Test
  • Kryokonservierung von Sperma + Lagerung bis zur Geburt des Kindes
  • Nachweis klinisch signifikanter Mutationen im Genom des Partners (CarrierMap, Whole Exome
    Sequencing / VUS, Bewertung der erkannten Befunde)
  • Nachweis klinisch signifikanter Mutationen im Genom der Partnerin / Eizellspenderin (CarrierMap, Whole Exome Sequencing / VUS, Bewertung der nachgewiesenen Befunde)
  • Auswahl und Vorbereitung einer Eizellspenderin mit speziellem Phänotyp (Phänotyp der Eizellspenderin nach individuellen Merkmalen der Kunden; Auswahl der Eizellspenderin per Foto; kurzes Video mit Bestätigung des Phänotyps der Eizellspenderin); Bereitstellung einer DNA-Probe der Eizellspenderin;
  • Aufenthalt im VIP-Zimmer der Klinik / des Hotels VIP, Verpflegung während des Programms
  • Ausarbeitung eines individuellen rechtlichen Unterstützungsplans, Vorbereitung von Rechtsdokumenten
Eintritt der schwangerschaft durch IVF: auswahl eines gesunden embryos. + embryotransfer(s)
  • Unbegrenzte Anzahl von IVF + ICSI-Programmen + Biopsie & Kryokonservierung von Embryonen
  • PICSI, IMSI (spezielle Methoden zur Auswahl von Spermien)
  • Genetische Präimplantationsdiagnostik, Sequenzierung des vollständigen Genoms durch
    hochauflösendes NGS (vollständiger Chromosomensatz + Auswahl des Geschlechts des Embryos); unbegrenzte Anzahl von Embryonen;
  • Auswahl und Vorbereitung der Leihmutter (psychologisch, medizinisch, dokumentarisch)
  • Interne Logistikdienste für geschaffene Embryonen (Option für unverheiratete int.)
  • Unbegrenzte Anzahl von Embryotransfers (nur gesunde Embryonen) mit geordnetem Geschlecht (Anzahl der Embryonen und Geschlechtsauswahl gemäß Programmzusammensetzung)
Medizinische überwachung der schwangerschaft + entbindung im vereinigtes königreich von Niederlanden
  • Schwangerschaftsmanagement (medizinische Überwachung, fortgeschrittenes Betreuungsprogramm für die Leihmutter, Transfer- und Lebenshaltungskosten für die Leihmutter
  • Schwangerschaftsmanagement in der Ukraine bis zum 6. - 8. Schwangerschaftsmonat
  • Versicherung für die Leihmutter (in der 12. Schwangerschaftswoche)
  • Schwangerschaftsmanagement nach dem 6.-8. Monat und Entbindung in den Niederlanden
  • Bereitstellung einer neuen IVF-Behandlung im Falle eines Schwangerschaftsabbruchs in jedem Gestationsalter mit stabilen Bedingungen ohne zusätzliche Zahlungen
  • Kindsgeburt im Perinatalzentrum, medizinische Betreuung, Deckung der Gesundheitsrisiken für das Baby
  • Teilentschädigung für die Dienste der Leihmutter, einschließlich Zahlungen während der Schwange­rschaft. Vorbereitung der Rechtsdokumente vor der Geburt, Erbringung von Rechtsdienstleistungen
Registrierung der dokumente: geburtsurkunde + reisepass / reisedokumente
  • Rechtsbeistand (Registrierung von Dokumenten für das Neugeborene im Standesamt „Gemeente“; BSN-Registrierung für nicht in den Niederlanden ansässige Personen)
  • Zusammenarbeit mit der Botschaft / Rechtshilfe nach der Abreise aus den Niederlanden eingeschlossen
  • Zusammenarbeit mit der Leihmutter zur Legalisierung des Babys im Wohnsitzland
  • Übersetzung, Bereitstellung von Apostille, Vorbereitung zusätzlicher Dokumente und Logistik
  • Kundendienst nach der Geburt: Unterkunftsversorgung, Hausfrau; persönlicher Koordinator für Programmzwecke
  • Gästeservice, Übersetzung, Transport während des gesamten Programms
  • Babysitter- und Pädiatrie-Dienste (nach Angaben für die Vertragsabwicklung erforderlich)
Gesamtbetrag:
90 000€
Fordern Sie weitere Informationen zu den Dienstleistungen der Feskov Human Reproduction Group an.

Wir werden Sie in direkten Kontakt mit dem Manager des ausgewählten Dienstes bringen. Sie werden so schnell wie möglich kontaktiert.


BEDINGUNGEN FÜR DIE DURCHFÜHRUNG DES IVF-PROGRAMMS MIT EIZELLSPENDE UND DIENSTLEISTUNGEN DER LEIHMUTTER:
  • 01

    Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme des Mannes in das Programm trifft der IVF-Arzt der Kiwu „Klinik von Prof. Feskov"

  • 02

    Medizinische Untersuchungen sollen nur in der Kiwu «Klinik von Prof. Feskov» durchgefuhrt werden

  • 03

    Folgendes ist in der individuellen Zusammensetzung des Programmplans enthalten: Geschlechtsauswahl / Eizellspenderin mit speziellem Phänotyp (afrikanisch, asiatisch, indisch, lateinamerikanisch) / fortgeschrittene Behandlung der Fruchtbarkeitsbedingungen / Zwillinge (Schaffen einer multifetalen Schwangerschaft) / erweiterte rechtliche Unterstützung / Kryokonservierung und Lagerung von Nabelschnurblut (Stammzellen, umbilikales Blut)

  • 04

    Entsprechend den Bedingungen des Pakets bietet die Kiwu "Klinik von Prof. Feskov" den Dienst an, die Geburt eines lebendigen gesunden Kindes mit der genauen Geschlechtsauswahl, einem vollen Chromosomensatz, der Erkennung aller möglichen Erbkrankheiten der genetischen Eltern (Veranlagung zu Krebs, Autoimmunerkrankungen, Stoffwechselstörungen, endokrine und neurologische Pathologien, monogenetische Störungen usw.) zu garantieren; im Falle des Schwangerschaftsabbruchs, unabhängig vom Schwangerschaftsalter / Todes des Kindes vor der Entbindung / Todes des Kindes während der Entbindung, wird das gesamte Programm durchgeführt, bis das Paar ein Kind bekommt. Die Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften (Zwillinge) wird durch die Vertragsbedingungen abgedeckt

  • 05

    Zahlungen nach individuellem Zahlungsplan. Keine zusätzlichen Zahlungen.

ZAHLUNGSPLAN:
  • 01

    Spätestens 14 Bankarbeitstage nach Unterzeichnung dieses Vertrages

    15 000€
  • 02

    Innerhalb von 7 Bankarbeitstagen vor Beginn des IVF-Programms

    30 000€
  • 03

    In der Zeit zwischen der 12. und 13. Schwangerschaftswoche (Embryonalperiode).

    15 000€
  • 04

    In der Zeit zwischen der 28. und 30. Schwangerschaftswoche (Embryonalperiode)

    15 000€
  • 05

    In der Zeit zwischen der 32. und 33. Schwangerschaftswoche (Embryonalperiode)

    15 000€
Gesamtbetrag:
90 000€




Internationales Leihmutterschaftsprogramm im Königreich der Niederlande

Niederlande (Holland) - eines der drei Benelux-Länder (Belgien, Niederlande, Luxemburg). Die Niederlande sind nicht nur eine prestigeträchtige Macht mit einem hohen Lebensstandard, sondern gelten auch als eines der besten Gesundheitssysteme auf dem europäischen Kontinent. Holland gilt als das sicherste Land für Geburten, trotz der Anwendung von Nicht-Standard-Methoden der perinatalen und geburtshilflichen Betreuung. Das Institut für postnatale Betreuung ist weit entwickelt, und die Frauen erhalten zu Hause eine persönliche Betreuung, die von einer Krankenversicherung übernommen werden kann. Was gibt es also Besseres, als in diesem wohlhabenden Land ein Kind zu bekommen?

Viele Ehepaare, die von Natur aus kein Kind bekommen können, denken natürlich über die Möglichkeit einer Leihmutterschaft in Holland nach.

Leihmutterschaft in Holland - legislative Fragen

Die Niederlande werden nicht in die Liste der Länder aufgenommen, die in der Leihmutterschaft Richtung populär sind. Dies wird durch das Fehlen einer klar definierten Gesetzgebung erleichtert. Auch die Leihmutterschaft ist in den Niederlanden nur aus altruistischen Gründen erlaubt.

Die Leihmutterschaft steht in Holland mutmaßlichen Müttern mit ernsthaften Gesundheitsproblemen zur Verfügung, für die eine Schwangerschaft potenziell lebensbedrohlich oder anderweitig unerwünscht wäre. Unter Berücksichtigung der medizinischen Risiken und Erfolgsstatistiken liegt die Altersgrenze für Eizellspenderinnen bei 40 Jahren und für Leihmütter bei 45 Jahren.

In Holland ist Leihmutterschaft unter folgenden Bedingungen erlaubt:

Dabei ist Werbung für Leihmutterschaft, Suche und Auswahl einer Leihmutter in Holland, Informationen überihren Preis - nach dem Verbot auf staatlicher Ebene nach den Paragraphen 151b und 151c des Strafgesetzbuches. Und abgeschlossene Verträge und Vereinbarungen mit einer Leihmutter in Holland, der Preis für die Leistungen, die nicht in Rechnung gestellt werden, garantieren aufgrund der vagen Formulierung des Leihmutterschaftsgesetzes nicht deren Ausführung.

Auch die Anonymität der Spende macht zukünftige Eltern nicht glücklich. Viele Menschen wollen das Geheimnis eines Kindes wahren, das als Folge einer Leihmutterschaft in Holland geboren wurde. Nach dem Recht des Königreichs kann jedoch einer Person, die die Volljährigkeit erreicht hat, nicht das Recht verweigert werden, die Wahrheit über ihre Empfängnis und Geburt zu erfahren. Das Verbot der Anonymität wirkt sich auch negativ auf potenzielle Spender aus - nur wenige versuchen, ihre Identität preiszugeben. Und diese Tatsache wirkt sich ihrerseits direkt auf die Wartezeit auf geeignetes Spendergenmaterial für Leihmutterschaftsprogramme in den Niederlanden (Eizellen, Sperma) aus.

Was ist mit der niederländischen Medizin?

Im Gegensatz zu anderen Ländern wird in den Niederlanden die Schwangerschaft als Folge der Leihmutterschaft oder der gemeinsamen Mutterschaft als ein natürlicher physiologischer Prozess und nicht als Krankheit angesehen. Schwangere Frauen werden daher in der Regel von Hebammen und nicht von Ärzten untersucht. Und dann werden sie erst nach 3 Monaten registriert. So wie Ärzte das Prinzip der maximalen Nichteinmischung in die Physiologie einer schwangeren Leihmutter in Holland oder einer gewöhnlichen Frau anwenden. Untersuchungen und Screenings werden während des gesamten Zeitraums zweimal durchgeführt. Im Falle von Komplikationen kann die Frau einen Arzttermin vereinbaren. Für zusätzliche Untersuchungen bei einer Leihmutter in Holland erfordert der Preis oder eine andere schwangere Frau eine medizinische Begründung.

Aufgrund einer besonderen Sichtweise auf den Schwangerschaftsverlauf finden 40% der Geburten in den Niederlanden zu Hause statt, in Anwesenheit einer Hebamme, die die Frau während der gesamten Schwangerschaft begleitet hat, und einer Pflegekraft. Wenn jedoch ein medizinischer Zustand oder ein beharrlicher Wunsch der Frau vorliegt, kann die Geburt in Krankenhäusern oder speziellen Entbindungshotels stattfinden. Auch wenn bei einer Hausgeburt etwas Angst macht, wird die Frau sofort mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, wo hochqualifizierte Spezialisten alles tun werden, um eine gewöhnliche schwangere Leihmutter in Holland zu retten.

Gleichzeitig herrscht sowohl in Kliniken als auch in Entbindungshotels eine gemütliche häusliche Umgebung mit allem, was für einen komfortablen Aufenthalt nicht nur der Frau in den Wehen und des Babys, sondern auch ihres Partners notwendig ist. Wenn alles gut gegangen ist, werden Mutter und Kind in 3 Stunden nach Hause entlassen. Während des Entbindungsprozesses verwenden die Ärzte je nach Indikation ein Minimum an Medikamenten und Schmerzmitteln.

Ein weiterer interessanter Aspekt der assistierten Geburt in Fällen von Leihmutterschaft in den Niederlanden oder bei gewöhnlicher Leihmutterschaft, die in keinem Land der Welt mehr verfügbar ist, ist die postnatale Unterstützung von Mutter und Kind. Innerhalb von 7-10 Tagen nach der Entbindung wird eine kostenlose Assistentin zur Verfügung gestellt, die nicht nur als Kindermädchen arbeitet, sondern auch alle notwendigen Dinge zu Hause erledigt und jungen Eltern den Umgang mit dem Neugeborenen beibringt.

Dank einer hoch entwickelten Medizin, einer besonders positiven Einstellung zur Schwangerschaft und dem Zugang zu kostenlosen Gesundheitsdiensten im Rahmen der staatlichen Versicherung weist das Land die niedrigste Geburtensterblichkeitsrate auf.

Legalisation eines Kindes

Ein Neugeborenes von einer gewöhnlichen oder Leihmutter in Holland wird innerhalb von 72 Stunden nach der Geburt auf dem Standesamt der Gemeinde - Gemeente registriert. Aufgrund der Ergebnisse der Registrierung wird den Eltern eine Geburtsurkunde des Kindes ausgestellt - geboorteakte, die in allen europäischen Ländern anerkannt wird.

Eltern aus anderen Ländern, die die Geburt ihres Kindes in dem Land, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzen, anmelden möchten, können dies nach Erhalt der niederländischen Geburtsurkunde über die zuständige Botschaft in den Niederlanden tun.

Außerdem wird zusammen mit der Geburtsurkunde eines normalen Kindes oder von einer Leihmutter in den Niederlanden eine Beamtennummer (BSN) ausgestellt, die eine persönliche Nummer auf Lebenszeit ist. Im Jahr 2007 ersetzte sie die Sozialversicherungsnummer (BSN). Personen, die in die Niederlande kommen, um dort zu wohnen oder zu arbeiten, müssen diese Nummer ebenfalls erhalten, um mit den sozialen und öffentlichen Diensten der entsprechenden Institution - Gemeente - zusammenarbeiten zu können.

In Holland ist die Staatsbürgerschaft durch Geburt nicht vorgesehen. Ein Kind, dessen Mutter in den Niederlanden geboren wurde, wird jedoch per Gesetz niederländischer Staatsbürger. Wenn der Vater des Kindes niederländischer Staatsbürger ist, müssen die Eltern entweder am Tag der Geburt des Kindes heiraten oder der Vater muss das Kind anerkennen, bevor das Kind sieben Jahre alt ist.

Wie man in den Niederlanden ein Elternteil wird - ein einzigartiges Angebot für die Leihmutterschaft in den Niederlanden

Für den Komfort der Bürger der Niederlande, Belgiens, Liechtensteins sowie der Europäischen Union hat das Team der Feskov Human Reproduktion Group dieses exklusive - Paketangebot geschnürt, das alle Vorteile der niederländischen und ukrainischen Medizin sowie des internationalen Rechts vereint. Das internationale Programm der Leihmutterschaft in den Niederlanden "Leihmutterschaft in den Niederlanden" beinhaltet die Geburt eines gesunden Kindes auf dem Territorium des Königreichs von einer Leihmutter aus der Ukraine, ohne Stress und zusätzliche Kosten, mit schneller Legalisierung!

Die Ukraine ist eines der wenigen Länder mit den treuesten Gesetzen im Bereich der Leihmutterschaft. Der Staat reguliert streng die Rechte aller Beteiligten und schützt die genetischen Eltern und das Neugeborene. Gleichzeitig nimmt die Ukraine eine siegreiche geografische Position ein - buchstäblich ein paar Flugstunden von jedem europäischen Land entfernt, anders als beispielsweise die USA oder Kanada.

Vorteile des Programms für Leihmutterschaft in Holland "Leihmutterschaft in Holland":

Das holländische Leihmutterschaftsprogramm "Entbindung in Holland" hat seinen Ursprung in der Unterzeichnung von Rechtsdokumenten mit dem internationalen Unternehmen FHRG. In den Verträgen sind die Punkte der Interaktion mit der Leihmutter in Holland, der Preis für ihre Arbeit, das Passieren der Etappen in der Ukraine, der Prozess der Geburt der Leihmutter in Holland klar festgelegt.

Damit die zukünftigen Eltern die bestmögliche Wahl einer Leihmutter in Holland und, falls nötig, eines Spenders treffen können, arrangieren wir das persönliche Kennenlernen und die Kommunikation mit den ausgewählten Kandidaten. Und auch im Falle einer Erwerbstätigkeit des Ehepartners und der Unfähigkeit, in die Ukraine zu kommen, können Sie einige Etappen aus der Ferne stattfinden.

Gleichzeitig ist der Preis für eine Leihmutter in Holland, medizinische, rechtliche, Transport-, wirtschaftliche und verwandte Dienstleistungen im gesamten Festpreis enthalten, ohne zusätzliche Zahlungen.

Reglement des internationalen Leihmutterschaftsprogramms in Holland "Entbindung in Holland".

Aus welchen Phasen besteht dieses Programm? Wie läuft alles ab? Kurz gesagt, zukünftige Eltern sollten sich auf die nächsten Momente der Leihmutterschaft in Holland vorbereiten:

  1. Aktivitäten der Untersuchung und Sammlung der Anamnese des Paares.
  2. Auswahl und Vorbereitung einer Leihmutter in Holland (psychologisch, medizinisch, dokumentarisch), einer Spenderin mit dem gewünschten Phänotyp (per Foto, Video, persönlich, DNA-Probe).
  3. IVF zum erfolgreichen Ergebnis + genetische Diagnose des PGD/NGS-Embryos, Geschlechtsauswahl.
  4. Erweiterte Betreuung einer schwangeren Leihmutter in den Niederlanden, Preis bis zu 6-8 Monaten in der Ukraine.
  5. Erweiterte Überwachung der Schwangerschaft der Leihmutter in den Niederlanden, des Preises nach 6-8 Monaten und der Entbindung in den Niederlanden.
  6. Geburt eines Kindes im Perinatalzentrum der Niederlande, Kinderbetreuungsdienste, Kindermädchen, Kinderarzt.
  7. Legalisierung des Neugeborenen: Erhalt einer Geburtsurkunde - geboortete Akte im Standesamt der Gemeinde - Gemeente, zusammen mit einer persönlichen Beamtennummer BSN für 2-5 Tage.
  8. Vaterschaftsregistrierung durch den genetischen Vater des Kindes durch unser Rechtsteam.

Die gesamte Dienstleistungspalette, einschließlich Beobachtung und Entbindung einer Leihmutter in Holland, wird - 90 000 € kosten. Dieses einzigartige Angebot einer Leihmutterschaft in Holland "Entbindungen in Holland" ist eine ideale medizinische, rechtliche und darüber hinaus stressfreie Lösung für Bürger der Benelux-Länder und der Europäischen Union. Sie bekommen auch:

  1. Erhebliche Kosteneinsparungen dank ukrainischer Medizin und ukrainischer Leihmutter.
  2. Schnelle und einfache europäische Legalisierung eines Kindes, ohne Bürokratie und Bürokratie.
  3. Garantierte Geburt eines gesunden Kindes, gemäß den Bedingungen einer gesetzlichen Vereinbarung.

Die Mitarbeiter der Feskov Human Reproduction Group nehmen alle Sorgen, die mit dem Leihmutterschaftsprogramm in den Niederlanden "Entbindung in Holland" verbunden sind, auf sich, und Sie können ruhig und entspannt ein Wunder - die Geburt Ihres eigenen Babys erwarten!



Diese Informationen werden zu Informationszwecken präsentiert und zeigen die Möglichkeiten der Nutzung dieser oder jener Fortpflanzungstechnologie auf dem Territorium der Ukraine oder eines anderen Landes, in dem unsere Klinik vertreten sein kann.

Wichtig: Alle Aktivitäten unserer Klinik werden streng im Rechtsgebiet der Ukraine, des Landes der Teilnehmer des Programms und des Ortes, an dem es durchgeführt wird, ausgeführt.
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an
We Will Contact