kontakte

VIP Garantie in der Tschechischen Republik

Dienstleistungen der Leihmutter + Eizellspenderin + NGS mit Geschlechtsbestimmung
59 998€

Analytischer Schritt

  • Untersuchung des Paares/des Mannes vor dem IVF-Programm
  • Überprüfung des Andrologen, Forschung des Spermas: FISH, DNA-Zersplitterung, Test HBA, die andrologische Behandlung
  • Kryokonservierung des Samens, die Bewahrung der Embryonen bis zur Geburt
  • Auswahl und Vorbereitung der Leihmutter
  • Kompensation der Leihmutter nach der Übertragung des Embryonen
  • Auswahl und Vorbereitung der Eizellspenderin
  • Aufenthalt im VIP-Zimmer der Klinik / VIP Hotel, Verpflegung
ALLES INKLUSIVE

Auswahl eines gesunden Embryonen, unbeschränkte Zahl der Übertragungen der gesunden Embryonen

  • Unbeschränkte Zahl der IVF + ICSI-Programme, Embryonenkryokonservierung
  • PICSI, IMSI (spezielle Methoden der Auswahl von Spermatozoen)
  • Vorausgehende genetische Diagnostik des Embryo, volle Vorführung des Genoms mittels NGS

Medizinische Kontrolle der Schwangerschaft + die Entbindung in der Tschechischen Republik

  • Schwangerschaftsbetreuung, Überfahrt, Lebenshaltungskosten für Leihmutter
  • Die Erhaltung der Schwangerschaft in der Ukraine bis zu 6 Monaten
  • Die Versicherung für Leihmutter (die 12. Woche der Schwangerschaft)
  • Die Erhaltung der Schwangerschaft nach 6 Monaten und Entbindung in der Tschechischen Republik
  • Volle Kompensation der Dienstleistungen der Leihmutter, einschließlich die Zahlungen im Laufe der Schwangerschaft
  • Neue IVF+PGD (NGS) Programm mit der Dienstleistungen der Leihmutter und Eizellspenderin im Falle der Fehlgeburt auf dem beliebigen Frist der Schwangerschaft

Die Belegerfassung

  • Juristische Begleitung (die Belegerfassung des neugeborenen Kindes)
  • Gastdienstleistungen, Übersetzung, Beförderung
  • Zusammenarbeit für die rechtliche Unterstützung nach der Geburt. Bereitstellung von vollständigen Dokumenten, Zusammenarbeit mit Ihrem Anwalt,  Zusammenarbeit mit Leihmutter für rechtliche Unterstützung bis zur Passregistrierung

Die Gesamtkosten des Pakets: 59 998 €

Die Bedingungen für die Überlassung des IVF-Programms mit der Eizellspenderin und den Dienstleistungen der Leihmutter "VIP Garantie"

  1. Die Endlösung für Teilnahme des Paares am Programm wird vom Doktor der "Klinik von Professor Feskow" vorgenommen;
  2. Medizinische Überprüfung soll nur in der "Klinik von Professor Feskow" erfüllt sein;
    Einschließlich die Möglichkeit der Nutzung eigenen Eizellen.
  3. Laut den Bedingungen des Paketes, "Klinik von Professor Feskow" gewährt die Dienstleistung der Garantie von lebendiger Geburt des gesunden Kindes,  im Falle des Fehlers unabhängig von Frist der Schwangerschaft / des Tod des Kindes vor der Geburt / des Todes des Kindes während der Geburt, wird das ganze Programm gemacht sein, bis das Paar ein Kind hat.
  4. Die Zahlungen – laut dem besonderen Zeitplan. Keine Zuschläge sind vorgesehen.
  5. Der Aufenthalt in Prag / Brno bildet 3-5 Tage.
    (*Es wird diese Frist ohne Rucksicht auf den Besuch der konsularen Abteilung in der Botschaft Ihres Landes in Tschechien angewiesen)

 

Zahlungsplan:

 

1. Untersuchung des Paares/ des Mannes vor dem IVF-Programm, Aufenthalt im VIP-Zimmer der Klinik / VIP Hotel, Ernährung

5 000€

2. Wird nicht später als 14 Bankentage nach dem Datum der Unterschreibung des vorliegenden Vertrages gemacht

15 000€

3. Innerhalb von 7 Bankarbeitstagen vor dem Start des IVF-Programms

15 000€

4. Zwischen 12 und 13 Wochen der Schwangerschaft (Embryonalperiode)

17 499€

5. Wird auf der 32. Schwangerschaftswoche bezahlt

17 499€

Voller Servicepreis:

59 998 €

Mailen Sie uns:

X

ACHTUNG Besucher aus Deutschland!

Über Veränderungen in der Leihmutterschaft in der Ukraine:

Lesen Schliessen
In Verbindung mit häufig gestellten Fragen unserer Kunden informieren wir Sie:
Derzeit in der Ukraine:

Die Tätigkeit der offiziellen Leihmutterkliniken werden vom Gesundheitsministerium der Ukraine genehmigt und begrüßt. Wir sind so eine Klinik.

Unsere Prof. Feskow A.M. Klinik hat die höchste Zuverlässigkeit und genießt das Vertrauen genau unter den ausländischen Bürgern.
Alle Kinder, die aufgrund von Leihmutterschaftsprogrammen geboren sind, gingen mit ihren genetischen Eltern ohne Hindernisse nach Hause.

Die übliche Praxis, die Ukraine mit einem Baby zu verlassen, besteht darin, das Konsulat zu besuchen, um ein Reisedokument oder einen Reisepass zu erhalten. Neben der üblichen Praxis, die Ukraine zu verlassen, führen wir erfolgreich wiederholt erprobte Methoden durch:


Wenn Sie Fragen zur Teilnahme an Leihmutterschaftsprogrammen haben, können Sie Ihre Fragen an unsere Anwälte stellen, im Kontaktformular oder direkt kontaktieren.