Brief schreiben

Programm für kryokonservierte Embryonen und ihre Transportierung in die Ukraine aus jedem Land der Welt

Technologie der Kryokonservierung von Embryonen wird in der Welt mehr als 20 Jahre verwendet. 

Transportierung der kryogefrorenen Embryonen ist aktuell für Ehepaare, die die Kryoembryonen bereits im Land der Durchführung der IVF haben, und das IVF-Programm mit Teilnahme einer Leihmutter in einem anderen Land, wo die Leihmutterschaft gesetzlich zulässig ist, realisiert wird. 

Es ist bekannt, daß Häufigkeit des Schwangerschaftseintrittes mit Verwendung von kryokonservierten Embryonen 50-70 % beträgt, was 2-3 mal höher ist, als beim Transfer der frischen Embryonen. 

Eine unikale neue Dienstleistung für Transportierung Ihrer kryokonservierten Embryonen für Durchführung des Leihmutterschaftsprogramms  in jedem Land der Welt, wo die Leihmutterschaft zulässig ist, wird vom Zentrum für Eizellspende und Leihmutterschaft von Professor A. Feskov angeboten.

Ihre kryokonservierte Embryonen werden auf demKryo-Träger in unserem Dewar-Gefäß gesetzt, daß mit einem Temperaturgeber ausgerüstet ist. Alle Temperaturschwankungen werden vom Programmadministrator des Zentrums für Reproduktiondes Menschen «Klinik von Professor Feskov» kontrolliert.

Dewar-Gefäß wird vom Zolldienst des Landes, aus welchem die Embryonen ausgeführt werden, versiegelt. Technisches Personal des embryologischen Labors nimmt das Dewar-Gefäß im Flughafen über.

Das ermöglicht, eine Kontrolle der Bedingungen der ersten Reise Ihrer zukünftigen Kinder zu sichern. 

Im Weiteren werden Ihre Embryonen in die Gebärmutter einer Leihmutter übergetragen, die bereits untersucht und zum Embryotransfer vorbereitet sind.

Als gute Praxis unseres Zentrums ist das Programm «EmbryoTravel-7»  geworden, das in sich Transportierung, Entfrieren und Transfer von Embryonen in die Höhle der Gebärmutter der Leihmutter innerhalb von 7 Tagen einschließt. 

Wer braucht eine Dienstleistung für Transportierung der kryokonservierten Embryonen: 

 1.Ehepaare, im deren Wohnsitzland Leihmutterschaft verboten ist;

2.Ehepaare, im deren Wohnsitzland Programmekostenloser Versicherungder Behandlung der Unfruchtbarkeit realisiert werden.

Dazu brauchen Sie:

  1. Kryokonservierte (gefrorene) Embryonen haben;
  2. Für HIV, RW, Hepatitis C untersucht wurden (Sie haben eine Möglichkeit, Befunde dieser Analysen in unsere Klinik über Post schicken);
  3. Dokumentarische Basis für Erfüllung des Leihmutterschaftsprogramms haben (Kopie der Heiratsurkunde, Kopien der Pässe der beiden Ehegatten, Kopien der Protokolle der vorgängigen IVF-Programme, wenn solche gewesen sind, Kopie der medizinischen Beurteilung über Unfruchtbarkeit) 

Wir sind immer bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei Realisierung eines Leihmutterschaftsprogramms zu helfen. 

Viber, WhatsApp, IMO, Line: +380 50 544 14 15
Skype: surrogacy_feskov
Е-mail: info@feskov.com

 

INFORMATION
Unsere Vorteile
  • Warum sollten Sie uns wählen
  • Wir sind seit 1995 auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin, seitdem haben wir Hunderte von erfolgreichen IVF-Programmen durchgeführt, was uns erlaubt 100% der Geburt eines gesunden Kindes gesetzlich zu garantieren;
  • Wir sind spezialisiert auf menschliche Genomik und PID-Diagnostik, was uns ermöglicht, einen gesunden Embryo auszuwählen, die Übertragung von Erbkrankheiten zu verhindern und auf Ihren Wunsch das Geschlecht des ungeborenen Kindes auszuwählen;
  • Das System unserer Dienstleistungen basiert auf absoluter Vertraulichkeit. Wir haben ein zuverlässiges Schutzsystem für persönliche Informationen entwickelt und verwenden es für jeden Patienten;
  • Wir haben unsere eigene Datenbank von Müttern und Eizellenspenderinnen des europäischen, asiatischen, afrikanischen Phänotyps, was Ihnen erlaubt, Ihre ideale Spenderin zu wählen;
  • Warum sollten Sie die Ukraine wählen
  • Leihmutterschaft in der Ukraine hat eine Rechtsgrundlage
  • Die Kosten für Leihmutterschaftleistungen sind deutlich niedriger als in Europa oder den USA
  • Die Ukraine grenzt an viele europäische Länder
  • Reproduktive Funktionen von ukrainischen Frauen sind gut entwickelt
  • Hoch entwickelte Sanitärkultur der ukrainischen Bevölkerung
Kosten

12 - Die Beförderung der kryokonservierten Embryonen

Das Leistungspaket „Die Beförderung der kryokonservierten Eizellen“ in die Ukraine 

Die Benennung des Regiones

Kosten

 USA

2,500 –4.000

Westeuropa

1,500 - 2,800 EURO 

Asien

von 2,500 EURO 

 Die Länder des Nahen Osten

von 1,500 EURO

Das Service der ersten Reise Ihres Embryos/ Samen/ Eizelle

Wir transportieren Ihre kryokonservierten Embryonen / Samen/ Eizelle in die Ukraine für das Programm der Leihmutterschaft, die Eizellspende, der Präimplantationsdiagnostik im Zentrum für Leihmutterschaft der Klinik von Professor A. Feskov.

Das Service ist für eine beliebige Klinik der Welt erreichbar.

Ihre kryokonservierten Embryonen bieten für Sie viele zusätzliche Möglichkeiten:

1. Die Durchführung des Programms der Leihmutterschaft in der Ukraine, wenn es in Ihrem Land verboten ist;

2. Sie müssen nur zur Geburt Ihres Kindes kommen;

3. Sie sparen Zeit und Geld Ihres Ehemannes für Flugkarten und Unterkunft in der Ukraine.

Die Kosten enthalten die Dienste eines Zollagenten, eines Zentrumslogistikers, die Zollgebühren und die Zahlung von Kurierdienste.

Der Preis ist von dem Region, aus dem wir kryokonserviertes Material ausführt haben, abhängig;