kontakte


Private Leihmutterschaft Kanada

blog: Private Leihmutterschaft Kanada
Dec 24, 2019

Ehepaare, die mit der Kindergeburt Probleme haben, betrachten unter anderen Varianten auch Leihmutter-Dienste in Kanada. Das Interesse ist ganz verständlich: das in diesem Land geborene Kind hat das Recht auf dessen Staatsbürgerschaft. Aber es gibt eine Reihe von Schwierigkeiten, über die man im Voraus wissen muss.

Zuerst eine gute Nachricht. Die private Leihmutterschaft existiert in Kanada auch auf altruistischen Grundlagen: künftige Eltern bezahlen nur Unterkunft, Ernährung, Kleidung und andere notwendige Ausgaben der Leihmutter in der Schwangerschaftsperiode. Im Übrigen erwarten sie starke finanzielle Schocks.

Der erste Schock auf dem Wege der künftigen Eltern sind die Kosten für Leihmutter-Dienste in Kanada. Die Dienste einer reproduktiven Klinik werden in Einzelrechnungen bezahlt. Diese umfassen IVF-Prozeduren (eine Zahlung gewährt das Recht auf eine Übertragung des Embryos. Bei Misserfolg wird eine wiederholte Zahlung verlangt), ärztliche Eingriffe, Arzneien, Dienstleistungen der Entbindungshilfe (im Notfall eines Kaiserschnitts nimmt die Gesamtsumme noch um einige Tausende Dollar zu), Vermittlerdienste (falls eine Leihmutter von der Klinik angeboten wird), juristische Betreuung. Und das ist noch nicht der gesamte Preis für private Leihmutter-Dienste in Kanada, der möglicherweise noch latente Zahlungen enthalten kann.

Der Weg zur Geburt eines Kindes kann viel Zeit in Anspruch nehmen, und die Gesamtkosten können sich an eine sechsstellige Zahl nähern, wenn auch Sie eine private Leihmutterschaft in Kanada ausnutzen. Garantieprogramme fehlen, ein Ehepaar kann ohne Kind zurückbleiben, nachdem es eine Menge Geld ausgegeben hat.

Wenn Sie von einem gesunden Baby träumen, das mit Hilfe der privaten Leihmutterschaft in Kanada geboren wurde, sich diese Kosten aber nicht leisten können, hat die Feskov Human Reproduction Group ein Sonderangebot für Sie.

Der Preis für Leihmutter-Dienste in Kanada soll Sie nicht beunruhigen: eine garantierte Schwangerschaft der Leihmutter mit einem gesunden Kind ohne Nachbezahlungen der misslungenen IVFs wird in unserer Klinik in der Ukraine gesichert. Für die Entbindung organisieren wir einen Transfer der Leihmutter nach Kanada, und nach der Geburt des Kindes werden unsere Juristen beim Erhalten von ihm / ihr der Staatsbürgerschaft behilflich sein. Also gegen den Preis, der um Dutzende Male niedriger ist als der kanadische, werden Sie garantiert Eltern eines gesunden Kindes mit kanadischer Staatsbürgerschaft.

Erfahren Sie bitte die Einzelheiten beim Berater auf unserer Webseite —wir werden Sie gerne Schritt für Schritt über die Zusammenarbeit informieren.

 Herunterladen

Empfehlen:
Kontaktieren Sie uns:
X