Brief schreiben
Komfort Garantie
IVF Programm + PGD (NGS) und Geschlechtsbestimmung + Eizellenspenderin + Leihmutter
37 500€
Die erste Zahlung ‒ Analytischer Schritt. Erster Besuch
  • Untersuchung des Mannes vor dem IVF-Programm
  • Konsultation des reproduktiven Endokrinologen, erweiterte Reihe von Untersuchungen.
  • Erweiterte Überprüfungen von genetischen Material von Spermatozoen: Test FISH für 13, 16, 18, 21, X, Y Chromosomen, DNA-Zersplitterung, Test HBA; Karyotypisierung von peripheren Blutlymphozyten G, C Bänderung, Kryokonservierung des Samens und ein Jahr Lagerung bis zur Lebendgeburt des Babys;
  • Die Unterkunft für die genetische Eltern ist enthalten
5 000€

Die Zweite Zahlung ‒ Erreichen der Schwangerschaft. Vor Beginn des IVF Programms

  • Auswahl und Vorbereitung der Eizellenspenderin und der Leihmutter
  • Unbeschränkte Zahl der ovariellen Stimulationen der Eizellenspenderin, IVF + ICSI-Programm + PICSI, IMSI (spezielle Methoden der Auswahl von Spermatozoen) + Medikamente für ovariellen Stimulation (r-FSH) + Embryonenbiopsie + Kryokonservierung + PGD (NGS) gesunde Embryo + Geschlechtsbestimmung
  • Unbeschränkte Zahl der Übertragungen der gesunden Embryonen nach Kryokonservierung in die Gebärmutter der Leihmutter + Anwendung von PBMC
10 000€

Die Dritte Zahlung ‒ Medizinische Kontrolle der Schwangerschaft der Leihmutter. Die fünfte Schwangerschaftswoche

  • Der erste Teil der Schwangerschaftsbetreuung, Lebensversicherung für die Leihmutter
  • Der erste Teil der Kompensation für Dienstleistungen der Leihmutter einschließlich Zahlungen während der Schwangerschaft (Ernährung für 6 Monate und 10% der endgültiger Kompensation)
7 500€

Die vierte Zahlung ‒ Medizinische Kontrolle der Schwangerschaft der Leihmutter. Die 28 Schwangerschaftswoche

  • Der zweite Teil der Schwangerschaftsbetreuung
  • Der zweite Teil der Kompensation für Dienstleistungen der Leihmutter einschließlich Zahlungen während der Schwangerschaft (Essen für 3 Monate und Kleidung)
5 000€

Die fünfte Zahlung ‒ die Geburt des Kindes in Kiev. Ein Tag nach der Geburt des Kindes.

  • Der dritte Teil der Kompensation für Dienstleistungen der Leihmutter einschließlich Zahlungen während der Schwangerschaft
7 500€

Die sechste Zahlung ‒ Die Registrierung der Dokumenten‒ nachdem die Geburtskunde abgeschlossen ist. Drei Bankarbeitstage nach der Registrierung der Geburtsurkunde.

  • Juristische Begleitung (die Belegerfassung des neugeborenen Kindes)
  • Die Unterkunft und andere Dienstleistungen für Gäste für die genetische Eltern sind enthalten (Gastdienstleistungen, Übersetzung, Beförderung)
2 500€

Die Gesamtkosten des Pakets:

37 500€

 

Eventuelle zusätzliche Zahlungen:

1. Medizinische Kontrolle der Schwangerschaft der Zwillinge - zusätzliche Zahlung eines Betrages in Höhe von 2500€;

2. Die andrologische Behandlung im Falle der niedrigen Spermaqualität von Genetischen Vater.

3. Als positives Ergebnis werden 12 Wochen der Schwangerschaft bestimmt (embryonale Frist);

3.1. Im Falle wenn Schwangerschaft nicht erreicht wird, der neue IVF PGD (NGS) Versuch wird ohne zusätzliche Zahlungen bereitgestellt.

*Die Schwangerschaftsrate in der Leihmutterschaftsprogrammen mit IVF-PGD (NGS) ist 55-70 %.

 Die Häufigkeit erfolglosen Versuches nach Embryotransfer ist 30-45 %.

3.1. Im Falle der Fehlgeburt bevor 12 Wochen der Schwangerschaft wird das neue IVF Programm ohne zusätzlicher Zahlungen gemacht werden.

* Die Häufigkeit ist 5,8-11,0%

3.2 Im Falle der Fehlgeburt nach 12 Wochen der Schwangerschaft wird der neue Versuch des IVF Programms nach Zahlung der Kompensation der Leihmutter in Höhe von 6000€ begonnen.

* Die Häufigkeit ist 2,7-4,5 %.

3.2. Im Falle des Todes  des Kindes nach der 28 Woche der Schwangerschaft wird die letzte Kompensation für Dienstleistungen der Leihmutter (8000€) entsprechend den vertraglichen Bedingungen bezahlt.

* Die Häufigkeit ist < 1%